• Wien
  • Vollzeit
  • Berufserfahrung
  • 16.11.2017

Controller (m/w)

TGFI-ATVN01403098

Bei Bombardier Transportation arbeiten rund 36.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in mehr als 60 Ländern zusammen, um Mobilitätslösungen für die ganze Welt zu entwickeln. Wenn Sie eine gute Idee haben, bieten wir ein Umfeld, in welchem diese wachsen und sich zu einem großartigen Produkt und herausragenden Kundenerlebnis entwickeln kann.

Unterstützen Sie ab sofort unser Team in Wien als Controller (m/w). In dieser Rolle agieren Sie als Co-Pilot der Projekt Manager und stellen sicher, dass im Bereich Services, der u.a. für Modernisierungs- und Materialversorgungsprojekte von Schienenfahrzeugen zuständig ist, ein Bewusstsein für Kostentreiber und deren Auswirkungen auf Entscheidungen entwickelt und gepflegt wird.

Zu Ihren Hauptaufgaben gehören:

  • Ansprechpartner für alle finanziellen Thematiken, die das Projektportfolio oder die Service-Organisation in Österreich betreffen
  • Unterstützung des Projekt Managements und der Projektplanung
  • Selbstständige Erstellung von Management-Reporting zu Actual, Forecast und Budget und Analyse etwaiger Abweichungen; ggf. Vorschläge und Abstimmung zu Anpassungsmaßnahmen
  • Financial Governance bezüglich Marge, Change Prozessen, internen Richtlinien etc.
  • Frühwarnung und Bewertung finanzieller Risiken und Chancen, die in Projekten anfallen können, deren regelmäßige Statusüberprüfung sowie Nachverfolgung von Aktionsplänen
  • Mitwirkung bei der jährlichen Budgetplanung und der quartalsweisen Forecasts
  • Controlling des Portfolios der Garantie-Projekte

Qualifikationen:

  • Betriebswirtschaftliche oder technische Ausbildung mit akademischen Abschluss
  • Mindestens 2 Jahre Erfahrung im Controlling eines internationalen Produktionsunternehmens
  • Erfahrung in Projektcontrolling von Vorteil
  • Wissen über Finanzwesen und internes Rechnungswesen sowie Audits
  • Kenntnisse in Buchhaltungssoftware (SAP R3) und deren Anwendungen, gute Kenntnisse in MS Excel
  • Unternehmerisches Denken und Handeln
  • Fähigkeit, partnerschaftlich auf allen Ebenen zusammenzuarbeiten
  • Flexibilität, Anpassungsfähigkeit und Kommunikationsstärke
  • Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse

Das Mindestgehalt für diese Position beträgt laut Kollektivvertrag EUR 2.783,42 brutto/Monat auf Basis Vollzeitbeschäftigung (14 Mal jährlich). Eine Überzahlung ist abhängig von einschlägiger Berufserfahrung und/oder Qualifikation möglich.

Join us at careers.bombardier.com

Job empfehlen

Bombardier Transportation Austria GmbH

Hermann Gebauer Straße 5
1220 Wien
Standort

Über uns

Bombardier ist weltweit das einzige Unternehmen, das sowohl Flugzeuge als auch Züge herstellt. Die 1823 gegründeten Lohnerwerke wurden 1970 von Bombardier erworben und zur Wiege der Schienenfahrzeugsparte des Unternehmens. Das Bombardier-Werk in Wien-Donaustadt ist eines der Kompetenzzentren von Bombardier…

Mehr erfahren

karriere.reporter

Benefits für Mitarbeiter

Durch die Nutzung unserer Angebote erklärst du dich mit dem Setzen von Cookies einverstanden. Mehr erfahren