Mobile/r Sonderpädagog/in

Diakonie Bildung gem. GmbH
  • Wien
  • Teilzeit, geringfügig
  • Berufserfahrung
  • 17.11.2017

Die Diakonie Bildung betreibt Evangelische Kindergärten, Schulen und Horte in Wien und Umgebung. Wir orientieren uns in unserem evangelischen Profil an dem christlichen Menschenbild, der Freiheit und der Verantwortung jedes Menschen. Wir legen großen Wert auf eine wertschätzende Haltung gegenüber Kindern, Jugendlichen und Erziehungsberechtigten. Eine zeitgemäße Pädagogik, Innovationsfreude und qualifizierte Mitarbeiterinnen mit viel Engagement machen die Qualität unseres Angebots aus

Für unsere fünf Evangelischen Horte in 1020, 1040, 1060, 1180 und 1220 Wien suchen wir eine
n

mobilen Sonderpädagogin

im Ausmaß von 20 Wochenstunden

Ihre Aufgaben

  • konzeptionelle Weiterentwicklung des sonderpädagogischen Bereichs für die Horte der Schulstandorte der Diakonie Bildung in Abstimmung mit der Fachbereichsleitung
  • Beratung der Hortmitarbeiter*innen bei der Unterstützung und Förderung von Kindern (im Alter von 6 - 14 Jahren) mit erhöhtem Förderbedarf
  • Erarbeitung von individuell abgestimmten Förderkonzepten und laufende Dokumentation von Beobachtungen und Gesprächen
  • intensive Zusammenarbeit mit den Teams der Hortstandorte, mit der Fachbereichsleitung und mit der Referentin für Elementar- und Hortpädagogik
  • Koordination der Zusammenarbeit mit externen Fachleuten
  • Beratung von Eltern

Ihr Profil

  • abgeschlossenes Studium der Sonder- und Heilpädagogik bzw. gleichwertige Ausbildung im sonderpädagogischen Bereich, zusätzliche Ausbildung als Sozialpädagogin oder Lehrerin ist von Vorteil
  • Erfahrung im heil- und sonderpädagogischen Bereich sowie ausgezeichnete sonderpädagogische und entwick-lungspsychologische Kenntnisse (besonders hinsichtlich der Diagnostik von Entwicklungsauffälligkeiten bzw. Förder-möglichkeiten)
  • Freude und Interesse sowohl an konzeptioneller Arbeit als auch an aktiver Team- und Elternarbeit
  • kommunikative und konfliktfähige Persönlichkeit
  • Bereitschaft zu gezielter Weiterbildung und Reflexion der eigenen Tätigkeit
  • Flexibilität und Bereitschaft, an mehreren Standorten in Wien zu arbeiten

Wir bieten

  • eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in einer Organisation, die Vielfalt schätzt
  • flexible Dienstzeiten, abgestimmt auf die Tagesabläufe der Einrichtungen
  • Zusammenarbeit mit der Fachbereichsleitung für Horte, den Hortleitungen und kompetenten und motivierten Teams
  • viel Freiheit beim Einbringen von neuen Ideen bei der Gestaltung der Arbeit
  • Sicherheit und Professionalität einer großen Organisation
  • Monatsmarke der Wiener Linien
  • regelmäßige gezielte Weiterbildung und Supervision
  • das monatliche Bruttogehalt beträgt für 20 Wochenstunden inkl. Zulagen mindestens EUR 1.227,-. Durch die An-rechnung von Vordienstzeiten erhöht sich das Mindestgehalt.

Bewerbungen von Menschen mit Behinderung sind ausdrücklich erwünscht!
Wir bitten im Anschreiben um offene Kommunikation, ob eine Behinderung/Einschränkung vorhanden ist.

Nähere Informationen über die Organisation finden sie unter: www.diakonie.at/bildung

Wenn wir Ihr Interesse wecken konnten, richten Sie bitte Ihre aussagekräftige Bewerbung per E-Mail mit dem Betreff „Bewerbung Sonderpädagogik" an die Fachbereichsleiterin Frau Mag.a Petra Morgenbesser
petra.morgenbesser@diakonie.at

Diakonie Bildung gem. GmbH
Mag.a Petra Morgenbesser
Web: http://bildung.diakonie.at/

Job empfehlen

Diakonie Bildung gem. GmbH

Steinergasse 3 / 12
1170 Wien
Standort

Über uns

Die Diakonie Bildung betreibt Evangelische Kindergärten, Schulen und Horte in Wien und Umgebung. Wir orientieren uns in unserem evangelischen Profil an dem christlichen Menschenbild, der Freiheit und der Verantwortung jedes Menschen. Wir legen großen Wert auf eine wertschätzende Haltung…

Mehr erfahren

Weitere Jobs

  • Aktuell werden keine weiteren Stellen gesucht.

Durch die Nutzung unserer Angebote erklärst du dich mit dem Setzen von Cookies einverstanden. Mehr erfahren