Ingenieur Arbeitssicherheit und Umweltschutz (m/w)

ISG Personalmanagement GmbH
  • Gräfenhainichen, Zschornewitz, Deutschland
  • Vollzeit
  • Berufserfahrung
  • 16.10.2017

Imerys - www.imerys-fusedminerals.com - ist weltweit führend im Bereich der auf Mineralien basierenden Spezialprodukte für die Industrie. Mit über 16.000 MitarbeiterInnen und mehr als 250 Werken in 50 Ländern erzielte das Unternehmen 2016 einen Umsatz von 4,16 Milliarden Euro. Bei Imerys konzentriert man sich darauf, hoch funktionelle Lösungen mit Mehrwert für eine große Anzahl an Sektoren zu liefern, von der verarbeitenden Industrie bis hin zu Konsumgütern und Produkten für das Baugewerbe. Die Imerys Fused Minerals Gruppe ist mit insgesamt 16 Werken der weltweit größte Hersteller von Elektrokorund, Magnesium- und Zirkoniumoxid. Die Standorte befinden sich in Italien, England, Deutschland, Frankreich, Slowenien, USA, Brasilien, Bahrain und China.

Aufgrund der positiven Unternehmensentwicklung wird das Team am Standort Zschornewitz (Deutschland) durch folgende Position verstärkt:

Ingenieur Arbeitssicherheit und Umweltschutz (m/w)

Standort: Zschornewitz

Zu Ihren Aufgaben zählen:

  • Eigenverantwortliche Entwicklung sicherheitstechnischer Konzepte unter Berücksichtigung aller gesetzlich relevanten Bestimmungen
  • Erstellung von Arbeitsplatzbezogenen und Anlagenbezogenen Gefährdungsanalysen
  • Erstellung von Maßnahmenplänen zur Verbesserung der betrieblichen Sicherheitsstandards und Sicherheitskultur
  • Selbstständige Vorbereitung, Planung und Umsetzung von Schulungsmaßnahmen
  • Fachliche Mitarbeit im Rahmen von Investitionsprojekten und Beschaffungsmaßnahmen für die Bereiche Arbeits-, Gesundheits- und Umweltschutz incl. CE-Konformitätsüberprüfungen
  • Pflege und Weiterentwicklung der existierenden Managementsysteme unter Berücksichtigung der geltenden Regeln und Anforderungen
  • EHS-Ansprechpartner für Genehmigungsbehörden sowie die Erstellung von Behörden- und Genehmigungsanträgen
  • Bearbeitung aller immissionsschutzrechtlichen Aufgaben
  • Teilnahme an EHS Arbeitsgruppen in der Unternehmensgruppe

Ihre Qualifikationen:

  • Erfolgreicher Studienabschluss im Bereich Verfahrens-, Elektro-, Sicherheits- oder Umwelttechnik oder vergleichbare Qualifikation (z.B. Meisterbrief, Techniker o.ä.)
  • Zusatzqualifikation zur Fachkraft für Arbeitssicherheit
  • Kenntnisse der entsprechenden deutschen und europäischen EHS-Gesetze, Richtlinien und Standards
  • Idealerweise mindestens 3 Jahre Berufserfahrung im Umfeld der Prozessindustrie
  • Ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit, selbständige Arbeitsweise
  • Überzeugungs- und Durchsetzungsstärke
  • Innovativ, neugierig und offen für Veränderungen
  • Sehr gute Englisch- und EDV-Anwenderkenntnisse

Imerys bietet Ihnen:

  • Leistungsorientierte Entlohnung mit guten Perspektiven in einem internationalen Unternehmen
  • Spannende Tätigkeit in einem dynamischen Team
  • Weiterbildungsmöglichkeiten in einem internationalen Umfeld
  • Leistungsgerechte Vergütung und Unterstützung bei der beruflichen Weiterbildung

Wenn Sie an dieser herausfordernden Position Interesse haben, dann freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung unter der Kennnummer 66.783 bevorzugt über unser ISG-Karriereportal oder per eMail.

ISG Personalmanagement GmbH
A-9500 Villach, Litzelhofenstraße 8/1
T: +43 4242 582146, M: +43 699 10400672
Julia Walder, HR Research/Online Service
eMail: bewerbung.walder@isg.com

Job empfehlen

ISG Personalmanagement GmbH

Rustenschacherallee 38
1020 Wien
Standort

Über uns

Wir sind eines der führenden Beratungshäuser in Europa. Unsere Dienstleistungen sind Personalberatung, Executive Search, Training, Personalentwicklung und Outplacement. Die ISG Personalmanagement-Gruppe mit der Zentrale in Wien wurde 1999 gegründet, hat insgesamt ca. 540 Mitarbeiter und…

Mehr erfahren

Durch die Nutzung unserer Angebote erklärst du dich mit dem Setzen von Cookies einverstanden. Mehr erfahren