Warehouse Manager (m/w) Schwerpunkt Lagerprozesse und Inventuren

Coca-Cola HBC Austria GmbH
  • Edelstal
  • Vollzeit
  • Berufserfahrung
  • 8.12.2017

Zur Verstärkung unseres Warehouse-Teams in Edelstal (Bgld.) suchen wir eine/n

Warehouse Manager (m/w)
Schwerpunkt Lagerprozesse und Inventuren

Das Aufgabengebiet, das Sie begeistert:

  • Optimierung, Neueinführung sowie Sicherstellung der Einhaltung von Prozessen in unserem Zentrallager
  • Sicherstellung der ordnungsgemäßen Be-/Entladung von LKWs
  • Paletten- und Bestandsmanagement (intern und extern)
  • Planung und Umsetzung der monatlichen Inventur
  • Analyse der Inventurergebnisse und relevanter Kennzahlen sowie Ableitung und Initiierung von Korrekturmaßnahmen, Reporting
  • Laufende Optimierung sowie Weiterentwicklung der Schnittstellen zu internen Stakeholdern wie Produktion, Sustainability, Planung und Distribution
  • Enge Zusammenarbeit mit unserer Finance Abteilung
  • Strategieentwicklung sowie -implementierung
  • Führung, Weiterentwicklung und Motivation Ihres Teams

Ihr Profil, das uns überzeugt:

  • Abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Studium mit Schwerpunkt auf Logistik/Supply Chain Management/Prozessmanagement o.ä. erwünscht
  • Mind. 5 Jahre einschlägige Berufserfahrung sowie erste Führungserfahrung im Logistik- und Prozessmanagement erforderlich
  • Verständnis von relevanten Intralogistikprozessen sowie betriebswirtschaftliches Verständnis
  • Analytische Fähigkeiten, strukturierte und zielorientierte Arbeitsweise
  • Flexibilität und Belastbarkei
  • Zielstrebige, verlässliche und verantwortungsvolle Persönlichkeit
  • Führungs-, Kommunikations- und Umsetzungsstärke
  • Exzellente Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Ausgezeichnete MS Office-Kenntnisse, SAP-Anwendererfahrung erwünscht

Was Sie von uns erwarten dürfen:

  • Dynamisches und internationales Arbeitsumfeld sowie ein kollegiales Arbeitsklima
  • Moderne Büroumgebung
  • Spannendes, herausforderndes und eigenverantwortliches Aufgabengebiet
  • Fachliche und persönliche vom Unternehmen unterstützte Weiterentwicklungsmöglichkeiten
  • Attraktive Sozialleistungen und Benefits (u.a. Essenszuschuss, Mitarbeiter-Aktienplan, Gesundheitsvorsorge, Freigetränke, kosten- und steuerfreie Zukunftssicherung, ausgewählte Einkaufsvergünstigungen …)

Für diese Position bieten wir neben vielfältigen Benefits ein attraktives, marktkonformes Gehalt. Aus gesetzlichen Gründen weisen wir darauf hin, dass das kollektivvertragliche Mindestgehalt dieser Position bei EUR 33.900,86 brutto /Jahr liegt. Allerdings können Sie bei Erfüllung der o.a. Anforderungen ein reales Gehalt ab mind. EUR 50.000 brutto/Jahr (Kollektivvertrag der Nahrungs- und Genussmittelindustrie) erwarten.

Haben wir dein Interesse geweckt?

Dann ergreif die Chance und bewirb dich online auf unserer Karriere-Seite mit deinem aussagekräftigen Lebenslauf und prägnanten Motivationsschreiben: http://www.coca-colahellenic.at/Careers/.

Job empfehlen

Coca-Cola HBC Austria GmbH

Clemens-Holzmeister-Straße 6
1100 Wien
Standort

Über uns

Coca-Cola HBC Austria GmbH Coca-Cola Hellenic - Ihre erfrischende Karrierechance Wir versorgen flächendeckend den gesamten österreichsichen Markt mit Produkten aus dem Haus Coca-Cola und beschäftigen rund 1.100 Mitarbeiter/innen in Produktionsbetrieben, Auslieferungslagern und Verkaufszentren.

Mehr erfahren

Durch die Nutzung unserer Angebote erklärst du dich mit dem Setzen von Cookies einverstanden. Mehr erfahren