Master-Thesis: Optimization of Screening Procedures to Improve Outgoing Quality of Discrete Power Products

Infineon Technologies Austria AG
  • Villach
  • Vollzeit, Diplomarbeit, Dissertation
  • Einsteiger
  • 16.10.2017

Master-Thesis: Optimization of Screening Procedures to Improve Outgoing Quality of Discrete Power Products

Jetzt online bewerben

Standort: Villach
Job ID: 21407
Startdatum: sofort

Beschäftigungsart: Vollzeit
Befristung: Befristet

Stellenbeschreibung
Um die Zuverlässigkeit von Infineon Produkten abzusichern, werden elektrische Tests am Ende der Produktionskette ausgeführt, um Bauteile mit Zuverlässigkeitsschwäche heraus zu filtern („Screening").
Zur Optimierung dieses Screeningprozesses sollen die bisher verwendeten Stressparameter zielgenauer definiert werden, unter Zuhilfenahme einer Kombination aus statistischen iterativen Optimierungsprozeduren und bereits bekannter elektrischer Meßmethoden.

Die Optimierung der Screeningparameter ist Ziel eines Innovationsprojektes, das getragen wird von der Infineon Technologies Austria AG und dem Kompetenzzentrum für Automobil- und Industrieelektronik GmbH Villach (KAI).

Gesucht wird ein/e Master Student/in als Teammitglied, mit dem Aufgabenschwerpunkt, die im Rahmen einer Machbarkeitsstudie entwickelte optimierte Screening Methode basierend auf bi-modalen Verteilungen zu evaluieren und weiterzuentwickeln.

Zu Ihren neuen Aufgaben gehören u.a.:

  • Literaturstudie zu bi-modalen Verteilungen und effizienten numerischen Methoden für die robuste Parameterschätzung in bi-modalen Verteilungen
  • Sensitivitätsanalyse der optimierten Screening Methode basierend auf bi-modalen Verteilungen mittels einer Simulationsstudie
  • Verifikation der entwickelten Methode anhand von realen Datensätzen
  • Implementierung der optimierten Screening Methode
  • Dokumentation der Ergebnisse in Form einer Masterarbeit

Diese Position unterliegt dem Kollektivvertrag für Arbeiter und Angestellte der Elektro- und Elektronikindustrie. Es ist ein Gehalt von 1.766 Euro p.m. (Vollzeitbasis) vorgesehen.

Ihr Profil
Sie erfüllen erfolgreich die Voraussetzungen wenn Sie:

  • über ein abgeschlossenes Bachelor- und bereits angefangenes Masterstudium in Mathematik, Statistik, Informatik, Physik, Elektrotechnik oder ähnliches, verfügen
  • Erfahrungen im Bereich bi-modale Verteilungen, Sensitivitätsanalyse, Leistungshalbleiter sind von Vorteil
  • Programmierkenntnisse, vorzugsweise R
  • Deutsch- und/oder Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Bitte liefern Sie uns folgende Unterlagen in Ihrer Bewerbung mit:

  • Motivationsschreiben
  • Lebenslauf
  • Bachelorzeugnis
  • Studienerfolgsnachweis
  • Studienbestätigung

Part of your life. Part of tomorrow.

Wir machen das Leben einfacher, sicherer und umweltfreundlicher - mit Technik, die mehr leistet, weniger verbraucht und für alle verfügbar ist. Mikroelektronik von Infineon ist der Schlüssel für eine lebenswerte Zukunft. Wir achten auf schonenden Umgang mit natürlichen Ressourcen und lösen gesellschaftliche Herausforderungen: Effiziente Energienutzung, umweltgerechte Mobilität und Sicherheit in einer vernetzten Welt.

Klingt das nach einem Job für Sie? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

Jetzt online bewerben

Kontakt

Student Recruiting Team

Job empfehlen

Infineon Technologies Austria AG

Siemensstraße 2
9500 Villach
Standort

Über uns

Bring Technology to LIFE! WIR MACHEN DAS LEBEN LEICHTER und stellen die Grenzen des Heute in Frage. Der Alltag wird zum Ausgangspunkt unserer Ideen. Die Infineon Technologies AG bietet Halbleiter- und Systemlösungen, die drei zentrale Themen der modernen Gesellschaft adressieren: Energieeffizienz, Mobilität…

Mehr erfahren

Durch die Nutzung unserer Angebote erklärst du dich mit dem Setzen von Cookies einverstanden. Mehr erfahren