IT Security Analyst mit Schwerpunkt Applikationssicherheit (m/w) (15-20h)

Raiffeisen Informatik GmbH
  • Niederösterreich
  • Teilzeit, geringfügig
  • Berufserfahrung
  • 13.11.2017

IT Security Analyst mit Schwerpunkt Applikationssicherheit (m/w) (15-20h)

Raiffeisen Informatik bietet seit über 40 Jahren professionelle IT-Dienstleistungen für Großkunden im In- und Ausland an und beschäftigt derzeit rund 3.000 MitarbeiterInnen weltweit. Das Leistungsportfolio beinhaltet unter anderem auch SAP-Beratung, -Implementierung und -Support für interne und externe Kunden. Unsere Kompetenz liegt im IT-Betrieb sowie im Lösungs- und Integrationsgeschäft.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir am Standort Zwettl / NÖ über unsere Forschungskooperation SBA Research GmbH folgende Position:

IT Security Analyst mit Schwerpunkt Applikationssicherheit (m/w) (15-20h)

Ihre Aufgaben:

  • Planung, Konzeption und Durchführung von Penetration Tests
  • Durchführung von Code Reviews (statisch/dynamisch)
  • Unterstützung bei CERT-Tätigkeiten / Security Incident Management
  • Technisches IT Security Consulting
  • Abhaltung von Workshops und Schulungen (für SW-Entwickler /
    Systemadministratoren)
  • Zusammenarbeit mit Anwendungsentwicklern und Verantwortlichen des
    Auftraggebers

Unsere Anforderungen:

  • Sehr gute Kenntnisse hinsichtlich TCP/IP, HTTP, SSL/TLS
  • Sehr gute Kenntnisse in Java, PHP und Shellscripting (Linux/Unix, Windows)
  • Kenntnisse einer Skriptsprache (Perl, Python, Ruby) wünschenswert
  • Assemblergrundkenntnisse
  • Erste Erfahrungen mit Angriffswerkzeugen (Metasploit, Kali Linux, Burp Suite) bzw. Scannern (Nmap, Nessus) wünschenswert
  • Grundkenntnisse in HTML / XML / Javascript vorausgesetzt
  • Idealerweise Erfahrung im Umgang mit Testing und Security Guides (OWASP Testing Guide, OSSTMM, PTES)
  • Sehr gute Kenntnisse im Bereich Webserver
  • Kenntnisse im Bereich Betriebssysteme (Windows, Linux, iOS und Android)
  • Kenntnisse in ITIL, ISO 27001 und BSI Grundschutzhandbuch erwünscht
  • autodidaktischer Lerntypus wünschenswert
  • Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Hohe Kreativität, Lösungsorientierung, Kommunikationsfähigkeit und ein hohes Sicherheits- und Risikobewusstsein
  • Reisebereitschaft

Aus gesetzlichen Gründen sind wir verpflichtet darauf hinzuweisen, dass für das kollektivvertragliche Mindestgehalt für diese Position die KV-Einstufung ST2 Einstiegsstufe (2.871,-) vorgesehen ist.

Unsere attraktiven Gehaltspakete orientieren sich jedoch an aktuellen Marktgehältern und liegen - abhängig von Erfahrung und Qualifikation - deutlich über dem angegebenen Mindestgehalt.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann freuen wir uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Motivationsschreiben, Lebenslauf, Foto).
Bitte richten Sie Ihre Bewerbung an: jobs@sba-research.org

Raiffeisen Informatik GmbH
SBA Research gGmbH
z. H. Mag. Markus Klemen
Favoritenstraße 16
1040 Wien
Telefon: +43 1 505 36 88

Weitere Informationen über Ihre Bewerbung finden Sie unter: www.raiffeiseninformatik.at

Online bewerben

Drucken

Bitte beziehe dich bei deiner Bewerbung auf karriere.at

Original-Inserat anzeigen

Job empfehlen

Raiffeisen Informatik GmbH

Lilienbrunngasse 7-9
1020 Wien
Standort

Über uns

Die Raiffeisen Informatik GmbH ist der größte österreichische IT-Serviceanbieter. In unseren Zielmärkten sind wir der führende Anbieter für alle, für die Informationstechnologie der Lebensnerv ist. Seit über 45 Jahren werden professionelle IT Dienstleistungen…

Mehr erfahren

Durch die Nutzung unserer Angebote erklärst du dich mit dem Setzen von Cookies einverstanden. Mehr erfahren