GeschäftsleiterIn Marktfolge

Raiffeisen Landesbank Kärnten
  • Kärnten
  • Vollzeit
  • Projekt-, Bereichsleitung
  • 17.11.2017

GeschäftsleiterIn Marktfolge

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir eine/n ...

GeschäftsleiterIn Marktfolge

Was ist zu tun

  • Führung der Bankgeschäfte gemeinsam mit dem weiteren Geschäftsleiter
  • Verantwortung für den Bereich Marktfolge
  • Umsetzung der Geschäftspolitik sowie Planung und Controlling der Unternehmensziele
  • Strategieentwicklung, -orientierung und -implementierung
  • Ergebnis- und Personalverantwortung
  • Mitarbeiterführung und -motivation durch aktives Informations- und Kommunikationsmanagement
  • Repräsentation und Vertretung der Bank nach außen

Was erwarten wir

  • Abgeschlossene Bankausbildung mit mehrjähriger Bankpraxis in verantwortungsvoller Funktion
  • Umfassende Erfahrung im Kredit- und Rechnungswesen sowie in der Bankorganisation
  • Führungserfahrung
  • Eine Persönlichkeit mit sicherem und seriösem Auftreten, idealerweise aus unserem Bezirk
  • Innovativ und aufgeschlossen gegenüber neuen Entwicklungen

Was bieten wir

  • Verantwortungsvolle, abwechslungsreiche und herausfordernde Tätigkeit
  • Möglichkeit zur fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung
  • Attraktives Leistungspaket
  • Ein KV Mindestgehalt von EUR 50.723,-- (brutto) p.a. mit der klaren Bereitschaft zur Überzahlung je nach konkreter Qualifikation

Kontakt

Wenn Sie in dieser Position eine Herausfoderung sehen und Teil unseres Teams werden möchten, dann richten Sie Ihre Bewerbungsunterlagen an:

Raiffeisenbank Brückl-Eberstein-Klein St.Paul-Waisenberg

z.Hd. Herrn Ing. Wogrin Christian

Hüttenberger Straße 1, 9371 Brückl

E-Mail: christian.wogrin@rbgk.raiffeisen.at

Drucken

Bitte beziehe dich bei deiner Bewerbung auf karriere.at

Original-Inserat anzeigen

Job empfehlen

Raiffeisen Landesbank Kärnten

Raiffeisenplatz 1
9020 Klagenfurt
Standort

Über uns

Raiffeisen Landesbank Kärnten Die Raiffeisenlandesbank ist das "Spitzeninstitut" des Kärntner Raiffeisen-Geldsektors. Sie befindet sich im Besitz der 47 selbstständigen Kärntner Raiffeisenbanken. Das Konzept der Autonomie begleitet die Raiffeisen-Bankengruppe Kärnten seit Bestehen.…

Mehr erfahren

Durch die Nutzung unserer Angebote erklärst du dich mit dem Setzen von Cookies einverstanden. Mehr erfahren