Rechtsanwaltssekretär/-in

Mag. Wolfgang Maier - Rechtsanwalt
  • Wien
  • Vollzeit
  • Berufserfahrung
  • 13.12.2017

Rechtsanwaltskanzlei in 1010 Wien sucht engagierte/n und teamorientierte/n

RECHTSANWALTSSEKRETÄR/IN

für 40 Wochenstunden (auch ohne Berufserfahrung).

Tätigkeitsbereich der Kanzlei:

Ich befasse mich schwerpunktmäßig mit nachfolgenden Rechtsgebieten:

  • Allgemeines (streitiges) Zivilrecht
  • Vertragsrecht
  • Familienrecht
  • Urheber- und Medienrecht
  • Erbrecht
  • Gesellschaftsrecht
  • Arbeitsrecht
  • Mietrecht

Umfeld und Aufgabenbereich:

  • moderne Kanzlei im ersten Bezirk
  • junges, dynamisches Team
  • abwechslungsvolle Tätigkeit
  • selbstständiger Aufgaben- und Verantwortungsbereich
  • Kompetenzerweiterung und Ausbau des Verantwortungsbereiches möglich

Anforderungen:

  • 40 Stunden-Beschäftigung als Rechtsanwaltssekretär/in
  • Absolventen/innen von berufsbildenden höheren Schulen (HAK, HBLA) bevorzugt
  • sehr gute Grammatik- und Rechtschreibkenntnisse
  • freundliches Auftreten
  • telefonische Klientenbetreuung
  • selbstständige Korrespondenz (kurze Briefe, Berichtschreiben nach Vorlagen, etc.)
  • selbstverständlicher Umgang mit EDV
  • Genauigkeit, organisatorische Fähigkeiten, Teamfähigkeit

Für die ausgeschriebene Position gilt ein KV-Mindestgrundgehalt von monatlich
EUR 1.114,50 brutto mit Bereitschaft zur KV-Überzahlung.

Ausschließlich schriftliche Bewerbungen bitte an office@maier-law.at

Mag. Wolfgang Maier
Rechtsanwalt
Nibelungengasse 13
1010 Wien
www.maier-law.at

Job empfehlen

Mag. Wolfgang Maier - Rechtsanwalt

Nibelungengasse 13
1010 Wien
Standort

Über uns

Als flexible Rechtsanwaltskanzlei steht mir mit meinen Partnern ein Netzwerk zur Verfügung, wodurch ich meinen Klienten ein großes Spektrum an Rechtsgebieten anbieten kann.Allgemeines Zivilrecht, Prozessführung, Vertragsrecht, Urheber- und Medienrecht, Markenschutzrecht, Wettbewerbsrecht,…

Mehr erfahren

Weitere Jobs

  • Aktuell werden keine weiteren Stellen gesucht.

Durch die Nutzung unserer Angebote erklärst du dich mit dem Setzen von Cookies einverstanden. Mehr erfahren