Entwicklungsingenieur HMI und Connectivity (m/w)

KTM
  • Mattighofen, Salzburg-Umgebung
  • Vollzeit
  • Berufserfahrung
  • 17.8.2018

Entwicklungsingenieur HMI und Connectivity (m/w)

THE OPPORTUNITIES ARE ENDLESS WHEN YOU ARE FEARLESS

Angetrieben von der Leidenschaft seiner Mitarbeiter/innen ist KTM bereits heute der größte europäische Motorrad-Hersteller mit einem Umsatz von über einer Milliarde Euro. Zum Erreichen dieser Vision setzt das Unternehmen konsequent eine langfristig angesetzte Strategie um, die auf drei Säulen aufbaut: Marke, Globalisierung und Innovation. Mehr als 4.200 Mitarbeiter weltweit stehen hinter dieser Erfolgsgeschichte.

Aufgaben

  • Erfassung der Anforderungen an elektronische Komponenten (Dashboard, Connectivity box) aus den internen Abteilungen (Motor, elektrische Motorsteuerung, Fahrzeug, Elektronik)
  • Erarbeitung von Lösungsvorschlägen aus diesen Anforderungen
  • Übersetzung der Anforderungen in eine technische Spezifikation, die dem Einkauf als Grundlage für Anfragen dient
  • direkte Kommunikation mit internationalen Lieferanten
  • technische Bewertung von Lieferanten und Angebote
  • Beschaffung und Test der Prototypen sowie technische Abwicklung der Projekte bis zum Serienstart
  • Serienbetreuung

Profil

  • abgeschlossenes Studium im Bereich Elektronik/Mechatronik/IT (TU/FH)
  • idealerweise Berufserfahrung in der Hardwareentwicklung sowie im Umgang mit Messtechnik
  • ESD/EMV Kenntnisse von Vorteil
  • sehr gute Kenntnisse in MS Office und ähnlichen Programmen
  • sehr gute Englisch-Kenntnisse in Wort und Schrift
  • aktiver Motorradbezug erwünscht
  • Reisebereitschaft
  • aufgeschlossene und flexible Persönlichkeit mit einem hohen Maß an Organisations- und Teamfähigkeit
  • selbstständiger, genauer und eigenverantwortlicher Arbeitsstil sowie absolute Zuverlässigkeit

Wir bieten

  • die Chance, die Zukunft von Europas erfolgreichstem Motorradhersteller mitzugestalten
  • eine Spezialistenposition mit Gestaltungsspielraum und der Möglichkeit, Ideen aktiv einzubringen und voranzutreiben
  • attraktive Sozialleistungen, flexible Arbeitszeiten und interessante Weiterbildungsangebote sowie eine einzigartige Unternehmenskultur geprägt von Kollegialität und Teamspirit
  • eine leistungsgerechte Vergütung ab EUR 42.000,- brutto pro Jahr (Überzahlung möglich)
  • Wir weisen darauf hin, dass wir aufgrund § 9 Abs. 2 im österr. Gleichbehandlungsgesetz zu dieser Angabe verpflichtet sind.

Kontakt

Viktoria Duringer
0043 7742 6000 / 317

Zur Bewerbung bitte ausschließlich unser Online-Formular verwenden und die persönlichen Unterlagen (Lebenslauf, Motivationsschreiben, Zeugnisse über Ausbildung und Berufserfahrung) im letzten Schritt hochladen. Auf diese Weise können wir die Bewerbung schnellstmöglich bearbeiten.

SETZE UNSERE ERFOLGSSTORY FORT, INDEM DU DEINE EIGENE SCHREIBST!

Hier erwartet dich ein zweistufiger Bewerbungsprozess mit persönlichen Gesprächen.

Referenz

Electrics-2017-002283

Eintritt ab

ab sofort

Unternehmen

KTM AG

Standort

Mattighofen, Salzburg-Umgebung

Stundenausmaß

Vollzeit

KTM

Fahrzeugbau, Zulieferer
501+ Mitarbeiter

Über uns

Keine Businessanzüge, sondern Rennanzüge. Keine Langeweile, sondern kurze Wege. Kein „9 to 5“, sondern 100 Prozent. Keine endlosen Meetings, sondern einfach losstarten. Kein 08/15, sondern IQ. Das hat uns zu einer der erfolgreichsten Motorradmarken der letzten Jahrzehnte gemacht. Und wir machen weiter…

Mehr erfahren