Produktionsmitarbeiter/innen

Fronius
  • Sattledt, Pettenbach
  • Vollzeit
  • Berufserfahrung
  • 15.10.2018

Vordenken, verbinden, erreichen: Entlang dieser Werte denken wir über die Grenzen des Machbaren hinaus und schaffen so geniale Produkte und Lösungen für Batteriesysteme, Schweißtechnik und Solarelektronik. Unser Geheimnis: Wir forschen in Labors, die alle Stücke spielen, arbeiten nahe an unseren Kunden in aller Welt und schätzen Menschen, die Dinge voranbringen wollen.

Für unsere Standorte Sattledt und Pettenbach suchen wir zahlreiche

PRODUKTIONSMITARBEITER/INNEN

Der Job: Seien Sie produktiv.

Welche Aufgaben liegen Ihnen und machen Spaß? Wir finden für Sie garantiert den perfekten Arbeitsplatz!

/ Sie haben eine ruhige Hand, sind feinmotorisch talentiert? Dann sind Sie perfekt für unsere Elektronikfertigung: Bestücken und löten Sie Leiterplatten, die später in unseren Geräten verbaut werden. Und prüfen Sie diese auf Funktionalität.

/ Handwerklich geschickt, aber größere Teile liegen Ihnen mehr? Ideal für unsere Metallbearbeitung: Bearbeiten Sie die Oberflächen. Kanten Sie Blechteile ab. Bedienen Sie Maschinen. Oder lernen Sie womöglich Hartlöten.

/ Interessieren Sie sich für den Zusammenbau unserer Fronius-Produkte? Fertigen Sie verschiedene Baugruppen und Gesamtsysteme. Verschrauben Sie elektronische und mechanische Komponenten.
Und bedienen Sie Maschinen und Schraubsysteme.

/ Der Umgang mit Zahlen macht Ihnen Freude? Mit unserer modernen Lagerlogistik sind Sie in den Prozess der Einlagerung, Kommission und Verpackung zur Materialbereitstellung voll miteingebunden.

Für alle Bereiche gilt: Seien Sie flexibel einsetzbar. Es kommt ganz auf Sie an - je motivierter Sie sind desto vielfältiger gestaltet sich Ihr Job!
Das Hauptziel: Gemeinsam hochwertigste Produkte erzeugen. Wir zählen auf Sie!

Gesucht: Motivierte Leute. Geschickte Hände. Und zeitliche Flexibilität.

Wichtig ist uns Ihr Qualitätsbewusstsein und Ihr handwerkliches Geschick. Sie merken sich leicht unterschiedliche Arbeitsschritte. Sind flexibel und ausdauernd. Stehen mit beiden Beinen im Leben. Und sind bereit zu 3 - bzw. Mehrschichtarbeit.

Ihre Deutschkenntnisse sind top - es ist entscheidend, dass Sie unsere Arbeitsanweisungen lesen und verstehen können.

Darüber hinaus sind Sie mobil: Ausschlaggebend, um unsere Standorte zu erreichen. An Öffis mangelt es hier leider.

Unser Angebot: Ein fester Arbeitsplatz mit Entwicklungspotenzial.

Sie sind Teil eines Teams, das Sie offen aufnimmt. Ihre Einschulung ist umfangreich und bringt Sie in Topform. Ein/e Schichtleiter/in ist Ihre erste Ansprechperson zu technischen und organisatorischen
Fragestellungen. Ein/e Kolleg/in steht Ihnen als Pate/in mit Rat und Tat zur Seite.

Möchten Sie sich weiterbilden, etwa einen Fachabschluss nachholen oder beruflich umsatteln? Stellen Sie Ihr Engagement unter Beweis und zeigen Sie uns Ihr Potenzial. Dann unterstützen wir Sie gerne bei Ihrem Vorhaben: Entwickeln Sie sich zu einer technischen Fachkraft, möglicherweise in weiterer Folge zu einer Führungskraft. Es ist nie zu spät Ihre Zukunft selbst in die Hand zu nehmen!

Ihren Arbeitsplatz finden Sie in einer hochmodernen, hellen und sauberen Umgebung. Unser Betriebsrestaurant sorgt für Verpflegung zu günstigsten Preisen. Kostenlose Parkmöglichkeiten (auch in der Tiefgarage) sind zur Genüge vorhanden.

Nach dem Gesetz müssen wir einen Mindestlohn nennen. Gut: Wer frisch von der Ausbildung kommt, startet bei uns in diesem Job mit 25.515,70 Euro brutto jährlich. Wer Erfahrung hat, beginnt natürlich mit mehr. Versprochen.

Möchten Sie Teil eines engagierten Teams werden und mit uns zum Sprung in eine erfolgreiche Zukunft ansetzen? Dann freut sich Heide Zachhuber über Ihre aussagekräftige Onlinebewerbung.

Fronius

Elektronik, Automatisation
501+ Mitarbeiter

Über uns

Der Name Fronius steht für intensive Forschungsarbeit und stete Suche nach neuen, innovativen Lösungen zur Steuerung von Energie – seit 1945. Damals gründete Günter Fronius in Pettenbach ein Elektrofachgeschäft und begann mit der Entwicklung von Batterieladesystemen. Wenig später hatte das kleine Unternehmen…

Mehr erfahren