Senior-Berater:in im operativen Partner Einsatzmanagement

Wien-Landstraße

|

req9353

Wir möchten neue Wege gehen. Und neue Wege schaffen. Heute. Für morgen. Für uns.

Werden auch Sie Teil des #Team ÖBB. Mit digitaler Kraft voraus.

Damit wir auch morgen alle ÖBB Gesellschaften in den Themen IT, Personal, Finanz- und Rechnungswesen zuverlässig beraten und betreuen können. Wir, das sind rund 1.600 Möglichmacherinnen und Möglichmacher der ÖBB-Business Competence Center GmbH.

Ihr Job

  • Sie unterstützen unsere Projektleiter:innen und unsere Kund:innen in ihren Projekten und IT-Services bei der Spezifikation von Skills, Anforderungen und der Einsatzplanung für Rollen von IT-Spezialist:innen, Prozess-Manager:innen und im Projektmanagement.
  • Sie prüfen die Verfügbarkeit geeigneter Besetzungen für diese Rollen innerhalb unseres Unternehmens und gemeinsam mit unseren Business Partnern deren Personalkapazitäten.
  • Sie entscheiden gemeinsam mit unseren Projektleiter:innen die optimalen Besetzungen von Rollen in unseren Kundenprojekten.
  • Sie unterstützen unsere Projektleiter:innen bei der Einsatzplanung und bei der Optimierung des Ressourceneinsatzes in ihren Projekten.
  • Sie steuern und planen den konkreten Einsatz von IT-Spezialist:innen in unseren Projekten und helfen den Ressourceneinsatz zu optimieren.
  • Sie übernehmen Schnittstellenverantwortung zwischen unserem Management, den Projekten und Programmen, sowie der zentralen Einkaufsorganisation und dem Leistungsmanagement unserer Business Partner.
  • Sie unterstützen die Budgetplanung und die Mehrjahresplanung als Grundlage für unsere strategische Personalplanung, für die Ausrichtung unserer Recruiting- und Weiterbildung-Maßnahmen für IT-Spezialisten.
  • Sie unterstützen unsere Einkaufsorganisation und unsere Fachbereiche bei der Planung und Durchführung von öffentlichen Vergabeverfahren zur Gewinnung neuer Businesspartner im Bereich IT-Dienstleistungen und Projektmanagement.
  • Sie arbeiten gemeinsam mit unseren Spezialist:innen an der laufenden Verbesserung unserer Prozesse im Project-Office und an der Sicherstellung der gebotenen Governance für die Zusammenarbeit mit externen Partnern.

Ihr Profil

  • Sie verfügen über eine betriebswirtschaftliche oder technische Ausbildung (Universität, Fachhochschule oder vergleichbare Ausbildung).
  • Sie bringen mehr als 5 Jahre Berufserfahrung im Zusammenhang mit IT-Projekten mit. Ihnen sind die Spezifika, Unterschiede sowie die typischen Ausbildungs- und Erfahrungs- Profile aktueller Rollen in IT-Projekten vertraut, insbesondere auch in einem agilen Projektumfeld und einer modernen serviceorientierten Organisation.
  • Sie verfügen über gute praktische Kenntnisse im Projektmanagement. Weitere Kenntnisse im Ressourcen-Management und Projekt-Controlling sind hilfreich.
  • Idealerweise verfügen Sie über Erfahrung mit öffentlichen Vergabeverfahren im Bereich IT-Dienstleistungen und IT-Services.
  • Sie sind eine kundenorientierte, aktive und kommunikationsstarke Persönlichkeit und bringen auch Verhandlungsgeschick mit.
  • Ein hohes Maß an Empathie und Erfahrung im wertschätzenden Umgang mit einem breiten Spektrum von Persönlichkeiten und Kulturen runden ihr Profil ab.

Unser Angebot

  • Einen sicheren und nachhaltigen Arbeitsplatz mit spannenden Aufgaben.
  • Flexible Homeoffice Möglichkeiten (optional bis 100%), flexible Arbeitszeiten.
  • Zahlreiche Benefits (besondere Konditionen bei Bahnreisen & in unseren Reisebüros, Ferienhäuser und Appartements in beliebten heimischen Urlaubsregionen, Car-Sharing, Versorgung des persönlichen Wohls durch eine in-house Kantine).
  • Hervorragende Weiterbildungsangebote sowie zahlreiche Weiterentwicklungsmöglichkeiten innerhalb des Konzerns.
  • Für die Funktion „Senior Spezialist:in IT-Consulting" ist (laut Kollektivvertrag für Angestellte von Unternehmen im Bereich Dienstleistungen in der automatischen Datenverarbeitung und Informationstechnik) ein Mindestentgelt von € 44.604,00 brutto/Jahr bei einem Beschäftigungsausmaß von 38,5 Wochenstunden vorgesehen. Je nach Qualifikation und Berufserfahrung ist eine Überzahlung möglich.



Ihre Bewerbung

Bitte bewerben Sie sich online mit einem aussagekräftigen Lebenslauf.

Frauen sind ein unverzichtbarer Teil unseres Erfolges und unserer Unternehmenskultur. Deshalb begrüßen wir besonders Bewerbungen von Frauen, die bei gleicher Qualifikation – unter Berücksichtigung der relevanten Rahmenumstände aller Bewerbungen – bevorzugt aufgenommen werden.



Auswahlverfahren

Zwei Interviewrunden.

Frauen sind ein unverzichtbarer Teil unseres Erfolges und unserer Unternehmenskultur. Deshalb begrüßen wir besonders Bewerbungen von Frauen, die bei gleicher Qualifikation – unter Berücksichtigung der relevanten Rahmenumstände aller Bewerbungen – bevorzugt aufgenommen werden.

Wir weisen darauf hin, dass im Zuge der Aufnahme die Beibringung einer Strafregisterbescheinigung erforderlich ist.

Ansprechpartner:innen

Bei fachlichen Fragen zu dieser Jobausschreibung wenden Sie sich bitte an Dominik Leithner, MA , +43664/2864591.
Für allgemeine Fragen zum Bewerbungsprozess steht Ihnen unser ÖBB Recruiting Team unter 05 1778 97 77888 gerne zur Verfügung.

Benefits