Senior Spezialist:in Einkauf

Wien-Landstraße

|

req9352

Wir möchten neue Wege gehen. Und neue Wege schaffen. Heute. Für morgen. Für uns.

Werden auch Sie Teil des #Team ÖBB.

Damit wir auch morgen alle ÖBB Gesellschaften in den Themen IT, Personal, Finanz- und Rechnungswesen zuverlässig beraten und betreuen können. Wir, das sind rund 1.600 Möglichmacher:innen der ÖBB-Business Competence Center GmbH.


Ihr Job

  • Sie begleiten und führen vergaberechtliche Ausschreibungen und vergaberechtskonformen Beschaffungen.
  • In der Zusammenarbeit mit dem Fachbereich sind Sie für das aktive Demandmanagement, Nachfrageprognose und Ausschreibungsplanung der Warengruppe zuständig.
  • Sie führen Beschaffungsverfahren vergaberechts- und richtlinienkonform durch.
  • Sie arbeiten im Vertragsmanagement mit (d.h. Erstellung von Verträgen in Abstimmung mit Fachbereich und Vertragsspezialist:innen) und sind für die Vertragsüberwachung zuständig.
  • Sie verantworten das Einkaufsseitige Management in Projekten und Sie erstellen und analysieren die Einkaufsprozesse.
  • Die Analyse der Einkaufsvolumina (Lieferanten-, Material-, Preis-, Anforderungsanalyse) sowie die Ausschreibungsplanung (Beschaffungs-Forecast, Vertragsanalyse) zählen insbesondere in Hinblick auf Vereinheitlichung und Bündelung zu Ihrem Aufgabenfeld.
  • Sie entwickeln Preisbenchmarks, Kostenstrukturanalysen und evaluieren aktiv neue potentielle Lieferant:innen.
  • Sie wirken bei der Erstellung der Warengruppenstrategie mit, insbesondere in der Erhebung und Auswertung der Markttrends und in der Entwicklung von Beschaffungs- und Lieferantenstrategien.
  • Sie führen Vendor integrity checks, Lieferanten- und Risikobewertung sowie Supply Chain-Risikobewertungen durch.
  • Sie arbeiten bei der Erstellung und Aufbereitung von Risikoanalysen für das Management mit.
  • Schließlich sind Sie für die Durchführung von einkaufsinternen Projekten verantwortlich.

Ihr Profil

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes FH-/Hochschulstudium bzw. technische/wirtschaftliche Ausbildung (HTL, HAK) und einschlägige Berufserfahrung (~ 5 Jahre) im Einkauf.
  • Verhandlungserfahrung in größeren Projekten (auch in englischer Sprache) sowie Projektmanagementerfahrung ist von Vorteil.
  • Sie besitzen ein Verständnis für das Zusammenwirken von rechtlichen und wirtschaftlichen und technischen Aspekten (insbesondere bei der Ausschreibungs- und Vertragsgestaltung).
  • Idealerweise bringen Sie Erfahrung mit dem Bundesvergabegesetz (insbesondere in Hinblick auf den Sektorenbereich) und in der Durchführung von Ausschreibungen auch im Zusammenhang mit Prüfsystemen mit.
  • Erfahrung mit Ausschreibungsplattformen, Katalogsystemen, Prüfsystemen und Workflows sowie gute Aris Kenntnisse sind von Vorteil.
  • Sehr gute SAP Kenntnisse (SAP MM) und MS Office Kenntnisse (Excel, Word) sowie sehr gute sprachliche Kenntnisse in Deutsch und Englisch (in Wort und Schrift) setzten wir voraus.
  • Sie bringen Prozessverständnis von Procure to Pay sowie Erfahrungen mit E-Katalogen mit.
  • Sie treten selbstbewusst auf, arbeiten strukturiert und eigenständig. Proaktivität und Stressresistenz zählen zu Ihren Stärken.
  • Sie sind ein/e TeamplayerIn und haben Freude an der Zusammenarbeit in crossfunktionalen Teams.
  • Eine hohe Service- und Kundenorientierung, konzernübergreifendes Denken sowie Umsetzungs- und Kommunikationsstärke vervollständigen Ihr Profil.

Unser Angebot

Für die Funktion „Senior Spezialist:in strategischer Einkauf“ ist (laut Kollektivvertrag für Angestellte von Unternehmen im Bereich Dienstleistungen in der automatischen Datenverarbeitung und Informationstechnik) ein Mindestentgelt von € 44.604,- brutto/Jahr bei einem Beschäftigungsausmaß von 38,5 Wochenstunden vorgesehen.

Je nach Qualifikation und Berufserfahrung ist eine Überzahlung möglich.

Ihre Bewerbung

Wir bieten Ihnen eine spannende, abwechslungsreiche und herausfordernde Aufgabenstellungen in einem motivierten Team, ausgezeichnete Weiterbildungsmöglichkeiten und ein sehr gutes Betriebsklima. Sie suchen eine attraktive Herausforderung in der Zukunftsbranche Bahn und bringen Leistungsbereitschaft und Leidenschaft für dieses System mit? Dann freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Online Bewerbung (Lebenslauf, Motivationsschreiben).

Frauen sind ein unverzichtbarer Teil unseres Erfolges und unserer Unternehmenskultur. Deshalb begrüßen wir besonders Bewerbungen von Frauen, die bei gleicher Qualifikation – unter Berücksichtigung der relevanten Rahmenumstände aller Bewerbungen – bevorzugt aufgenommen werden.

Wir weisen darauf hin, dass im Zuge der Aufnahme die Beibringung einer Strafregisterbescheinigung erforderlich ist.

Ansprechpartner:innen

Bei fachlichen Fragen zu dieser Jobausschreibung wenden Sie sich bitte an Jennifer Freilinger, +43664/88422580.
Für allgemeine Fragen zum Bewerbungsprozess steht Ihnen unser ÖBB Recruiting Team unter 05 1778 97 77888 gerne zur Verfügung.

Benefits