Senior Spezialist:in Personal - HR-Controller:in/ HR-Manager:in

Innsbruck

|

req9280

Wir möchten neue Wege gehen. Und neue Wege schaffen. Heute. Für morgen. Für uns.

Werden auch Sie Teil des #Team ÖBB.

Damit wir ganz Österreich auch morgen mit neuen Strecken und Bahnhöfen schnell und zuverlässig ans Ziel bringen. Wir, das sind 18.000 Möglichmacher:innen der ÖBB-Infrastruktur AG.

Wir sorgen dafür, dass die Bahnanlagen zuverlässig für unsere Bahnkund:innen zur Verfügung stehen. Mit unserer technischen Expertise leisten wir einen zentralen Beitrag für den sicheren und pünktlichen Eisenbahnverkehr. Wir, das sind die 6.000 Kolleg:innen aus dem Geschäftsbereich Streckenmanagement und Anlagenentwicklung (SAE).



Ihr Job

Wir suchen eine:n motivierte:n und lösungsorientierte:n HR-Controller:in/ HR-Manager:in für die Region West, der/die folgende Aufgaben übernimmt:

  • Sie verantworten die operative Abwicklung des gesamten Personallebenszyklus - von der Aufnahme von Mitarbeiter:innen, über Versetzungen und Gehaltsmaßnahmen bis hin zum Ausscheiden.
  • Sie erstellen Personalvorschauplanungen, Soll-/Ist Vergleiche und Abweichungsanalysen.
  • Sie verantworten das Krankenstands- und Urlaubscontrolling für Ihre Region und die Qualitätskontrolle der Zeitwirtschaftsbuchungen.
  • Sie stellen die Umsetzung aller notwendigen Aus- bzw. Weiterbildungsmaßnahmen sicher.
  • Sie sind Schnittstelle zwischen Stab Personalsteuerung des Geschäftsbereichs Streckenmanagement und Anlagenentwicklung, Regionalleitung, Anlagen-Service-Center-Leitung und der Arbeitnehmer:innen-Vertretung bei personalrelevanten Themen.
  • Mit Ihren Partner:innen entwickeln Sie innovative Konzepte, um den Geschäftsbereich Streckenmanagement und Anlagenentwicklung auf die Herausforderungen der Zukunft vorzubereiten.

Ihr Profil

  • Sie haben einen wirtschaftlichen Hochschulabschluss mit Schwerpunkt Personal Controlling und/ oder Human Resources und/ oder eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung sowie eine weitere Qualifikation in den genannten Bereichen.
  • Sie bringen einschlägige mehrjährige Berufserfahrung im Personalbereich mit (idealerweise im Bereich Controlling).
  • Sie haben sehr gute SAP-Kenntnisse, insbesondere SAP R/3 HR und verfügen über fundierte MS-Office Kenntnisse.
  • Sie haben Erfahrung in der Koordination von Teams und verfügen über Durchsetzungsvermögen und Kommunikationsfähigkeit.
  • Sie sind visionär und innovativ, scheuen es nicht über den Tellerrand zu blicken und möchten mit uns gemeinsam HR von einem administrativen Dienstleister hin zu einem strategische:n Partner:in entwickeln.


Unser Angebot

  • Für die Funktion "Senior Spezialist:in Personal“ ist ein Mindestentgelt von € 42.013,58 brutto/Jahr vorgesehen. Die Bereitschaft zur Überzahlung besteht.
  • Sehr gute Entwicklungschancen: Bei uns stehen Ihnen viele Karrierewege offen und damit auch Aufgaben mit mehr Verantwortung.
  • Die Möglichkeit, sich im Rahmen zahlreicher Ausbildungsmodule weiterzuentwickeln.
  • Ein zielstrebiges und erfahrenes Team freut sich auf Sie und unterstützt Sie bei Ihrem Start und Ihren Tätigkeiten!
  • Die Chance, Ihren persönlichen Beitrag zur klima- und umweltfreundlichsten Mobilität zu leisten.


Ihre Bewerbung

Bitte bewerben Sie sich online mit Ihrem Lebenslauf, Motivationsschreiben und Zeugnissen. Als interne:r Bewerber:in fügen Sie idealerweise bitte auch Ihren SAP-Auszug hinzu.

Frauen sind ein unverzichtbarer Teil unseres Erfolges und unserer Unternehmenskultur. Deshalb begrüßen wir besonders Bewerbungen von Frauen, die bei gleicher Qualifikation – unter Berücksichtigung der relevanten Rahmenumstände aller Bewerbungen – bevorzugt aufgenommen werden.

Hier geht’s zum Bereichsvideo.

Frauen sind ein unverzichtbarer Teil unseres Erfolges und unserer Unternehmenskultur. Deshalb begrüßen wir besonders Bewerbungen von Frauen, die bei gleicher Qualifikation – unter Berücksichtigung der relevanten Rahmenumstände aller Bewerbungen – bevorzugt aufgenommen werden.

Wir weisen darauf hin, dass im Zuge der Aufnahme die Beibringung einer Strafregisterbescheinigung erforderlich ist.

Ansprechpartner:innen

Bei fachlichen Fragen zu dieser Jobausschreibung wenden Sie sich bitte an Rebecca Kreuzer, +43664/2866538.
Für allgemeine Fragen zum Bewerbungsprozess steht Ihnen unser ÖBB Recruiting Team unter 05 1778 97 77888 gerne zur Verfügung.

Benefits