Arbeitsvorbereiter:in für die Instandhaltung von Güterwägen

Schwechat

|

req8873

Wir möchten neue Wege gehen. Und neue Wege schaffen. Heute. Für morgen. Für uns.

Werden auch Sie Teil des #Team ÖBB.

Damit wir auch morgen für maximale Sicherheit sorgen - mit modernsten Technologien und ausgeprägter Kundenorientierung. Für die perfekte Instandhaltung von Schienenfahrzeugen.
Wir, das sind 4.000 Möglichmacherinnen und Möglichmacher der ÖBB-Technische Services GmbH.


Ihr Job

  • Sie wickeln die Arbeitsvorbereitung für das Service der Schienenfahrzeuge ab.
  • Sie erstellen Kalkulationen in Zusammenarbeit mit dem Vertrieb und bilden diese verständlich ab.
  • Sie helfen bei der Planung und der Umsetzung von Umbauten und Instandhaltungen mit.
  • Sie ermitteln und optimieren laufend die Planarbeitszeiten für die Arbeitsvorgänge.
  • Sie setzen in der Produktion Optimierungsprozesse mittels LEAN Methoden zur Erhöhung der Produktivität um.
  • Sie erstellen Instandhaltungsgrundlagen und bilden diese in den IT-Systemen ab.
  • Sie erstellen Konzepte für Betriebsmittel, Prüfmittel und Neubauprojekte.
  • Sie ermitteln Aufwände (Material, Arbeitsstunden, Werkzeuge und Hilfsmittel).

Ihr Profil

  • Sie haben eine abgeschlossene Ausbildung im Bereich Metalltechnik (LAP, Fachschule, HTL) sowie mehrjährige, einschlägige Berufserfahrung.
  • Sie haben idealerweise Erfahrung in einem Produktionsbetrieb mit Schwerpunkt Arbeitsvorbereitung oder Instandhaltung beziehungsweise bringen Erfahrung in der Schienenfahrzeugbranche mit.
  • Sie verfügen idealerweise über REFA Kenntnisse.
  • Sie besitzen sehr gute MS Office- und Deutsch Kenntnisse.
  • Sie denken vernetzt, sind analytisch und haben Erfahrung im Zusammenspiel kommerzieller und technischer
    Prozesse.
  • Sie sind stark in der Eigen- und Teammotivation und haben die Gabe zur strukturierten Lösung, visueller Darstellung und Vermittlung komplexer Problemstellungen.
  • Sie sind ausgeglichen, konzentrationsfähig und haben ein sicheres Auftreten.
  • Sie zeigen Bereitschaft für flexible Arbeitszeiten und Reisetätigkeiten.

Unser Angebot

  • Für die Funktion „Junior SpezialistIn Arbeitsvorbereitung FzT-Schiene“ ist ein Mindestentgelt von € 38.010,84 brutto/Jahr vorgesehen. Je nach Qualifikation und Berufserfahrung ist eine Überzahlung möglich.
  • Es erwartet Sie eine wichtige, spannende und abwechslungsreiche Tätigkeit mit viel Eigenständigkeit in einem dynamischen Team.
  • Genießen Sie das reichhaltige und günstige (Mittag-)Essensangebot der hauseigenen Kantine!
  • Wir bieten ein reichhaltiges Angebot an Benefits, wie überbetriebliche Pensionskasse, Möglichkeit auf Fahrbegünstigung, vergünstigte Urlaubsangebote, „Gesund&Fit-Aktivitäten“, den umfassenden Bildungskatalog der ÖBB-Akademie u.v.m.
  • Ein attraktives Gleitzeitmodell lässt Sie auch Ihre Freizeit flexibler gestalten.

Ihre Bewerbung

Bewerben Sie sich online mit einem aussagekräftigen Motivationsschreiben und Ihrem Lebenslauf. Als interne/r Bewerber/in fügen Sie bitte idealerweise einen SAP-Auszug hinzu.

Frauen sind ein unverzichtbarer Teil unseres Erfolges und unserer Unternehmenskultur. Deshalb begrüßen wir besonders Bewerbungen von Frauen, die bei gleicher Qualifikation – unter Berücksichtigung der relevanten Rahmenumstände aller Bewerbungen – bevorzugt aufgenommen werden.

Wir weisen darauf hin, dass im Zuge der Aufnahme die Beibringung einer Strafregisterbescheinigung erforderlich ist.

Ansprechpartner:innen

Bei fachlichen Fragen zu dieser Jobausschreibung wenden Sie sich bitte an Veronika Wimmer, +43 664 8210194.
Für allgemeine Fragen zum Bewerbungsprozess steht Ihnen unser ÖBB Recruiting Team unter 05 1778 97 77888 gerne zur Verfügung.

Benefits