Österreichischer Integrationsfonds

Integration in Österreich



Der Österreichische Integrationsfonds (ÖIF) ist an zehn Standorten sowie an mobilen Beratungsstellen in ganz Österreich aktiv. Wir unterstützen die Integration von Flüchtlingen und Zuwander/innen in Österreich durch Beratung, die Förderung von Deutschkenntnissen sowie Wertevermittlung. Zugleich informieren wir die Öffentlichkeit sachlich über Migration und Integration und fördern den Dialog zu Chancen und Herausforderungen des Zusammenlebens. Lernen Sie den ÖIF näher kennen auf: www.integrationsfonds.at.

Berufsgruppe: Integrationsförderung
Bezeichnung: Community-Mitarbeiter/in mit Dolmetschagenden Deutsch-Dari/Farsi (40h)
Kennung: TFPR-2021-000615
Organisationseinheit: Team Frauenförderung
Eintrittsdatum: ab sofort
Einsatzort: Wien
Reisebereitschaft: Ja
Tätigkeit:
  • Bewerbung der Formate des Teams Frauenförderung und relevanter Integrationsangebote in der dari/farsi-sprachigen Community
  • Anwerbung der Zielgruppe für ÖIF-Formate
  • Vernetzung und Organisation von Austauschtreffen mit Vertreter/innen der dari/farsi-sprachigen Community (Institutionen, Vereine, etc.)
  • Austausch mit dari/farsi-sprachigen Multiplikator/innen und laufende Betreuung
  • Teilnahme an Veranstaltungen und Einbringung von neuen Ideen zur Ausweitung der Zusammenarbeit mit der dari/farsi-sprachigen Community
  • Übersetzungs- und Dolmetschtätigkeiten im Rahmen der frauenspezifischen Formate (z.B. Frauen-Seminare, Frauensprechstunde, Lesekreis, etc.)
  • Dolmetschen im Rahmen von Werte- und Orientierungskursen, Onlineformaten, Seminaren und Exkursionen – bundesweit in ganz Österreich
  • Durchführung von Übersetzungsarbeiten und Erstellung von Glossaren
Voraussetzungen:
  • Abgeschlossene Ausbildung und mindestens einjährige relevante Berufserfahrung
  • Exzellente Kommunikations- und Vernetzungsfähigkeiten sowie eine ausgeprägte Hands-on-Mentalität
  • Idealerweise ein bereits bestehendes Netzwerk in der persischen Community und Kontakte zu Vertreter/innen von persischen Institutionen, Vereinen, etc
  • Ausgezeichnete Deutsch- und Dari/Farsi-Kenntnisse sowie sehr gute schriftliche und mündliche Ausdrucksfähigkeit
  • Außerordentliches Interesse für die Vermittlung von kulturellen und gesellschaftspolitischen Themen
  • Kenntnisse der österreichischen Integrationslandschaft
Wir bieten:
  • Eine herausfordernde, abwechslungsreiche und eigenverantwortliche Tätigkeit
  • Eine offene und teamorientierte Arbeitsatmosphäre im spannenden gesellschaftspolitischen Umfeld der Integration und Migration
  • Ein Bruttomonatsgehalt ab € 2.000,- je nach persönlichem Qualifikationsprofil und relevanter Berufserfahrung