Der waff (Wiener ArbeitnehmerInnen Förderungsfonds) ist DIE Anlaufstelle fürs Weiterkommen im Beruf. Wir unterstützen Wienerinnen und Wiener bei ihrer beruflichen Entwicklung und bei der Verbesserung ihrer Chancen am Arbeitsmarkt. Das Team erweitert sich und sucht einen/e Kollegen/in für Aufgabengebiete im Rechnungswesen & Controlling.

Mitarbeiter Rechnungswesen & Controlling (w/m/d)

Ihre Aufgaben

  • Kaufmännische Qualitätssicherung, laufende inhaltliche Prüfung aller finanzrelevanten Zahlen von Arbeitsstiftungen und Fördermaßnahmen
  • Prüfung der Budgetierung und Kalkulation von Verträgen und Konzepten
  • Erstellen von Kalkulationen und Modellierungsrechnungen
  • Durchführung des Erfolgscontrollings durch Abweichungs- und Ursachenanalysen sowie Erstellung der entsprechenden Präsentationen
  • Erstellung von Finanzberichten zur Projektsteuerung und des laufenden Reportings
  • Durchführung von Standard- und Ad-hoc Auswertungen
  • Weiterentwicklung der kaufmännischen Prozesse, des Berichtswesens und der Controlling-Werkzeuge
  • Mitarbeit an der Digitalisierung der kaufmännischen Prozesse (z.B. e-Rechnung)
  • Informationsaustausch und Abstimmungen mit den Schnittstellen und innerhalb des Teams

Ihr Profil

  • Abgeschlossene wirtschaftliche Ausbildung, z.B. Handelsakademie, FH oder Universität mit relevanten Spezialisierungen bzw. Zusatzausbildungen im Finanz- und Rechnungswesen sowie Controlling
  • Erste Berufserfahrungen im Rechnungswesen, Controlling oder in zahlenorientierter Sachbearbeitung
  • Ausgeprägte IT-AnwenderInnenkenntnisse (insb. Excel-Kenntnisse)
  • Kenntnisse in Prozess- und Qualitätsmanagement sowie Projektmanagement von Vorteil
  • Sehr gute analytische Fähigkeiten, hohe Zahlenaffinität
  • Hohes Maß an Eigeninitiative, Selbständigkeit und effizientem Zeitmanagement
  • IT/Digitalisierungs/Automatisierungs-Affinität und Verständnis für Tools und Systemstrukturen
  • Gestaltungsfreude & Teamgeist

Unser Angebot

  • Es erwarten Sie vielseitige Aufgaben im Rechnungswesen & Controlling
  • Die Zusammenarbeit mit engagierten waff-ExpertInnen und ein kompetentes Team im operativen Controlling & Systemmanagement
  • Ein unbefristetes Dienstverhältnis im Ausmaß von 38,5 Wochenstunden
  • Ein Gehalt für 38,5 Wochenstunden: € 3.318,00 (brutto)

Überdies bieten wir:

  • Gleitzeit ohne Kernzeit
  • Mobiles Arbeiten
  • Weiterbildungsangebote
  • Betriebliche Gesundheitsförderung
  • Angebote work-life-balance
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Supervision und Coaching

Wir freuen uns auf das persönliche Kennenlernen. Bitte übermitteln Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Motivationsschreiben und Lebenslauf online oder via E-Mail an unsere Recruiterin Claudia Massera (office@polansky-personal.com), die im Auftrag des waff den Bewerbungsprozess betreut.