AMAG Austria Metall AG

Wertschöpfung
durch Wertschätzung.

Um unserem Anspruch auf Qualität und Service langfristig gerecht zu werden, suchen wir für die AMAG Austria Metall AG am Standort Ranshofen einen

Controller mit Fokus auf Business Intelligence (BI) (m/w/x)

Ihre Hauptaufgaben umfassen unter anderem:

  • Mitarbeit bei der Betreuung und der laufenden Weiterentwicklung der bestehenden Reporting-Systeme (insbesondere QlikSense)
  • Mitarbeit bei der Konzeptionierung und Implementierung von neuen finanznahen BI-Applikationen in Zusammenarbeit mit der IT-Abteilung
  • Unterstützung im Bereich Wettbewerbermonitoring sowie Vertriebscontrolling
  • Vertretungsaufgaben in der Controlling Gruppe (Bsp. Monatsabschluss)

Sie verfügen über:

  • Ein abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Studium oder Abschluss einer höheren kaufmännischen Schule
  • Hohe IT-Affinität
  • Sehr gute MS-Office Anwendungskenntnisse (insbesondere Excel), Erfahrungen mit SAP R/3 erwünscht, idealerweise SQL-Grundkenntnisse
  • Erfahrungen mit BI-Software (z.B. QlikView, QlikSense, PowerBI, etc.) wünschenswert

Das Mindestgehalt für diese Position beträgt auf Basis einer Vollzeitbeschäftigung EUR 2.800,00 brutto. Je nach Qualifikation und Erfahrung erfolgt eine entsprechende gehaltliche Anpassung in Kombination mit attraktiven Sozialleistungen.

Die AMAG Austria Metall AG ist eine erfolgreiche international tätige Aluminiumgruppe mit Sitz in Ranshofen, Österreich. Mit innovativer Technologie, hochwertigen Werkstoffen und motivierten Mitarbeitern bauen wir die Partnerschaft mit unseren Kunden ständig aus.

Beschäftigungsart

Vollzeit

Kontakt

AMAG Austria Metall AG
Rosina Felber
Lamprechtshausener Straße 61, Postfach 3
5282 Ranshofen
D: +43 7722 801 2274
T: +43 7722 801 2274
rosina.felber@amag.at