Kopfgrafik

Software Systemarchitekt (w/m/x)
gestalte die Zukunft der industriellen Kommunikation

(Jn 49745) / Arbeitsort: Graz, Steiermark

Du bist SoftwareentwicklerIn und hast bereits erste Erfahrung rund um Software- und/oder Systemarchitekturen gesammelt? Zudem begeistern dich Themen rund um Kommunikations- und Netzwerkprotokolle? 
In dieser Rolle wirst du dich zum Experten/ zur Expertin im Bereich der industriellen Kommunikation entwickeln. Du unterstützt mit deiner konzeptionellen Arbeit deine Kollegen und Kolleginnen und leistet damit einen wertvollen Beitrag zur Weiterentwicklung innovativer interner Produkte.

Lernen Sie Ihre zukünftige Führungskraft schon vorab im Video kennen!
Ihre zukünftige Rolle
  • Du tauschst dich eng mit teaminternen Experten über Standards und Normen im Bereich industrieller Kommunikation aus
  • Als Systemarchitekt bereitest du diese Themen für das agile Team in der Softwareentwicklung auf und unterstützt dieses bei der Umsetzung 
  • Mit deinem Know-how, deiner Kreativität und deinem Hang zur konzeptionellen Tätigkeit gibst du somit den Rahmen für die Entwicklung von Kommunikationsmodulen vor
  • Durch Reviews beteiligst du dich am Standardisierungsprozess einer plattformunabhängigen, service-orientierten Architektur im Bereich der industriellen Kommunikation (OPC-UA)
  • Du implementierst technischen Prototypen im Rahmen von Machbarkeitsstudien
  • Ein intensiver Austausch mit internen Fachabteilungen (auch international) runden das Tätigkeitsprofil ab
Sie bieten
  • Abgeschlossenes technisches Studium (Information and Computer Engineering, Computer Science, etc.)
  • Erste Erfahrung im Bereich Software- und/oder Systemarchitektur
  • Kenntnisse im Bereich Kommunikationsprotokolle / Netzwerkprotokolle und die Bereitschaft dich tief in das Thema OPC-UA einzuarbeiten
  • Programmiersprachen (C/C++/Skriptsprachen) 
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Freude an kreativem und analytischem Arbeiten, sowie Interesse an Recherche-. Dokumentations- und Standardisierungstätigkeiten
Das Besondere an dieser Position
Benefits
Gehaltsspanne
3500
4500
Mindestgehalt

Mindestgehalt
EUR 3500 brutto / Monat (auf Vollzeitbasis)

Tatsächliches Gehalt
Zwischen EUR 3500 und EUR 4500 brutto / Monat je nach Qualifikation und Erfahrung

Wenn Sie in dieser Position eine Herausforderung sehen, bewerben Sie sich online. Der zuständige Ansprechpartner, Wolfgang Fraunlob (+43 (0) 316 - 225646 104), wolfgang.fraunlob@epunkt.com, wird sich umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen. Wenn Datenschutz Ihre Leidenschaft ist, können Sie sich gerne zu unseren Datenschutzbestimmungen informieren.

Jetzt bewerben Inserat auf epunkt.com