Kindergarten Minibambini

Elementarpädagoge*in


Stellenbeschreibung

Wir suchen verantwortungsbewusste Pädagog*innen, die sich für Bildungsarbeit begeistern können.

Unser Kindergarten betreibt in 12 Standorten über 40 Gruppen. Die Kindergärten befinden sich in folgenden Bezirken:
1140, 1150, 1160, 1170, 1180 Wien.

Aktuell suchen wir Elementarpädagog*innen für folgende Standorte:

• 1150, Tautenhayngasse 18

(ab sofort)

• 1150, Goldschlagstraße 29

(ab September)

• 1150, Märzstraße 55

(ab Juni oder Juli)

• 1160, Wurlitzergasse 49

(ab Mai oder Juni)

• 1170, Hernalser Hauptstraße 185

(ab September)

Der Kindergarten Minibambini arbeitet in den letzten zwei Jahren verstärkt an Projektwerkstätten, diese sind auch in unserem aktuellen Konzept verankert. Die Projektarbeiten finden in unseren neuen Werkstätten statt und in diversen anderen Räumlichkeiten:


  • Atelier
  • Indoorspielplatz (Jungle)
  • Kinderküche (gesunde Ernährung und Kochen im Jungle)
  • Technische Werkstatt
  • Textilwerkstatt
  • Rhythmische Gymnastik (Saal)
  • Theaterwerkstatt
  • Musikraum (ab Sommer 2021)
  • Snoezelenraum (ab Sommer 2021)
  • Mediencenter mit Schwerpunkt Medienpädagogik (in Planung)

In diesen zwei Jahren zeigten sich diese Projektarbeit in den Werkstätten als sehr beliebt, fördernd und außerordentlich gut angenommen von Mitarbeiter*innen, Eltern und Kindern. Auch für die jungen Kinder 0-3 Jahre gibt es sehr positive Rückmeldungen über den Besuch der Werkstätten und anderen Bewegungsangeboten in den übrigen neuen Räumlichkeiten.

Je nach persönlichem Interesse besteht für Sie auch Möglichkeit zur aktiven Mitarbeit an der Realisierung und Gestaltung der Projekträume und Werkstätten.

Wir bieten unserem Personal die Möglichkeit sich kreativ an unseren Prozessen zu beteiligen, wenn Sie sich davon angesprochen fühlen lassen Sie uns in Ihrer Bewerbung davon wissen.

Ihre Aufgaben

  • Pädagogische Planung im Rahmen der Bildungspläne mit Fokus auf die beobachteten Themen der Kinder
  • Schriftliche Vorbereitung und Reflexion der Bildungsarbeit in den dafür vorgesehenen Vorbereitungsstunden
  • Verantwortung für die Durchführung der Bildungsangebote und Gestaltung des Alltags in der Gruppe
  • Individuelle Beobachtung und Förderung des Kindes in seinen Bildungs- und Lernprozessen
  • Zusammenarbeit mit den Eltern und aktive Pflege der Bildungspartner*innenschaft
  • Durchführung von Entwicklungsgesprächen und Begleitung bei Eingewöhnung und weiteren Transitionen
  • Teilnahme an Teamsitzungen und Workshops

Sie bringen mit

  • Abgeschlossene Ausbildung als diplomierte*r Elementarpädagogin*e
  • Verantwortlicher, offener und sensibler Umgang mit den Kindern
  • Eigenständiges Arbeiten, Flexibilität, Teamfähigkeit und Fähigkeit zur Selbstreflexion
  • Bereitschaft zur Entwicklung und Umsetzung pädagogischer Konzepte
  • Sehr gute Deutschkenntnisse

Wir bieten

  • Bezahlung über dem gesetzlich vorgeschriebenen Mindestlohn
  • Inhouse - Fortbildungen
  • Regelmäßigen Austausch im kollegialen Team
  • Ausreichend Vorbereitungsstunden

Informationen zu Bewerbung und Gehalt

Das Mindestgehalt laut Kollektivvertrag beträgt EUR 2350,- brutto.

Eine Überzahlung ist bei Minibambini selbstverständlich, somit ergibt sich ein Einstiegsgehalt von EUR 2741,- brutto.

Ihre aussagekräftige Bewerbung inkl. Lebenslauf schicken Sie bitte an: info@mini-bambini.at
Telefonisch erreichen Sie uns unter: 0676 675 04 02