Das Wiener Rote Kreuz unterstützt mit seinen fast 1300 hauptberuflichen und 2000 freiwilligen MitarbeiterInnen kompetent und rasch Menschen, die Hilfe benötigen.

Wir suchen zur Unterstützung unseres Teams im Personalmanagement eine/n

PersonalverrechnerIn

35 – 40 Stunden/Woche

Ihre Aufgaben:

  • Durchführung der laufenden Lohn- und Gehaltsverrechnung
  • Bearbeitung und Kontrolle der Zeiterfassung
  • Personaladministration (Pflege der Personalstammdaten, Schriftverkehr)
  • AnsprechpartnerIn in sozialversicherungs-, lohnsteuer- und arbeitsrechtlichen Themen
  • Kommunikation mit Behörden und Ämtern
  • Mitarbeit bei Jahresabschlussarbeiten (Rückstellungen)

Sie bringen folgende Voraussetzungen mit:

  • abgeschlossene Personalverrechnungsprüfung
  • Erfahrung in der Personalverrechnung von Vorteil
  • idealerweise Kenntnisse des Lohnverrechnungsprogramms Sage DPW
  • Begeisterung für Zahlen und genaue Arbeitsweise
  • Serviceorientierung, Teamfähigkeit und Stressresistenz
  • gute MS Office-Kenntnisse, insbesondere Excel

Wir bieten:

  • Verantwortungsvolle und selbständige Tätigkeit
  • rasche und professionelle Einbindung in das erfahrene Team
  • angenehmes Betriebsklima einer großen humanitären Organisation
  • zentrale Lage mit guter Verkehrsanbindung (U-Bahn)
  • flexible Arbeitszeiten

Für diese Position bieten wir für 40 Wochenstunden ein Mindestgehalt in Höhe von brutto € 2.600,-- pro Monat. Es besteht die Bereitschaft zu branchenüblicher Überzahlung, abhängig von Qualifikation und einschlägiger Berufserfahrung.

Wenn Sie Freude an eigenverantwortlicher Arbeit haben, praxiserprobt und belastbar sind, gerne in einem serviceorientierten Team arbeiten und Ihnen neue Herausforderungen Spaß machen, freuen wir uns über die Zusendung Ihrer aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung.

per Mail: pe@wrk.at