AUVA Allgemeine Unfallversicherungsanstalt Hauptstelle

Allgemeine Unfallversicherungsanstalt
Landesstelle Linz – Unfallkrankenhaus Linz



WIR als AUVA sind Teil des österreichischen Sozialversicherungssystems und bieten alle Leistungen der gesetzlichen Unfallversicherung: Schadensverhütung, Unfallheilbehandlung, Rehabilitation und finanzielle Entschädigung der Unfallopfer. Dank der AUVA kann jeder Mensch in Österreich während der Ausbildung und des Berufslebens trotz aller Gefahren in sozialer Sicherheit leben. Neben den vier Landesstellen ist die AUVA Träger von vier Rehabilitationszentren und sieben Unfallkrankenhäusern.


Derzeit suchen wir für das Unfallkrankenhaus Linz/Verwaltung (ULV) eine:*n:

Sachbearbeiter*in Materialverwaltung

AUVA Allgemeine Unfallversicherungsanstalt

Dienstort: Linz

AUVA Allgemeine Unfallversicherungsanstalt

Dienstantritt: 03.05.2021

AUVA Allgemeine Unfallversicherungsanstalt

40 Wochenstunden, unbefristet

Ihre Aufgaben bei uns:

  • Warenlogistik und Lagerführung (Warenübernahme samt Verbringung der Materialien ins Lager – auch Palettenware, Verbuchung Warenein- und –ausgänge in SAP, Inventur)
  • Zentrale Schlüsselverwaltung, Mitwirkung bei der Inventarverwaltung und -kontrolle
  • Durchführung der Anlagenbuchhaltung
  • Freigabeinstanz für diverse Leistungsabrechnungen und Administration von Verträgen
  • Versorgungsassistenz bei der Bestellung von Ver- und Gebrauchsgütern für die Stationen und Bereiche

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung (abgeschlossene kaufmännische Lehre, HASch, HAK)
  • Sehr gute Kenntnisse in SAP-MM und YAMBS bzw. entsprechende Bereitschaft diese rasch zu erwerben
  • Sehr gute EDV-Kenntnisse MS-Office
  • Kenntnisse in der Warenlogistik
  • Genauigkeit im Umgang mit Zahlen, Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit, Verantwortungsbewusstsein Flexibilität und Belastbarkeit
  • Bereitschaft zur ständigen Aus- und Weiterbildung (z.B. neue EDV-Projekte)

Benefits:

  • Gute Erreichbarkeit mit öffentlichen Verkehrsmitteln und günstiger Tiefgaragenparkplatz
  • Arbeitssicherheit und Ergonomie, umfangreiches Gesundheitsförderungs- und Weiterbildungsprogramm
  • Längerfristig unbefristetes sicheres Dienstverhältnis bei Sozialversicherungsträger möglich

Unser Angebot:

Für die ausgeschriebene Position ist laut DO.A, Gehaltsgruppe C, Dienstklasse II, ein Einstiegs-Bruttojahresgehalt von € 32.317,60; ohne Anrechnung von Vordienstzeiten vorgesehen. Das endgültige Bruttojahresgehalt ist abhängig von individuell anrechenbaren Vordienstzeiten sowie beruflichen Erfahrungen.

Was Sie noch wissen sollten:

Im Sinne des geltenden Frauenförderplanes der AUVA werden insbesondere Frauen eingeladen, sich für diese Position zu bewerben. Bewerbungen von Menschen mit Behinderung gemäß Behinderteneinstellungsgesetz sind erwünscht.

Sie möchten unser Team unterstützen und die Zukunft der AUVA mitgestalten?

Dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung, vorzugsweise per E-Mail an LPS-Bewerbungen@auva.at.
Für Fragen kontaktieren Sie bitte: Herrn Ing. Mag. Hermann Kloimstein, MAS, +43 5 93 93-42600