Kopfgrafik

Projektleiter für verfahrenstechnische Anlagen (w/m/x)
>Juniors and Seniors welcomed<

(Jn 48720) / Arbeitsort: Graz Süd

➜Das Verfahren ist eröffnet!

Entwicklung - Veranwortung - Überwachung --> was es mit diesen 3 Begriffen auf sich hat? Scrollen Sie weiter!

Unser Kunde entwickelt und gestaltet innovative Technologien für die Chemie- und Pharmabranche. Durch diese einzigartigen Lösungswege gelingt es, Anlagen und Apparate effizienter, und vor allem qualitativ hochwertiger anzupassen. Wachstumspotenzial steigend!

Ihre zukünftige Rolle
Gesucht wird ein Projektleiter für den Bereich Engineering bzw. Anlagenbau! Und hier kommen auch schon Ihre Aufgaben:
  • Basic und Detail Engineering (Auslegung verfahrenstechnischer Anlagen)
  • Erarbeitung von Anforderungen für die Prozessentwicklung und Bewertung von Ergebnissen
  • Entwicklung neuer Anlagenkonzepte
  • Projektabwicklung und Fertigungsüberwachung
  • Durchführung von verfahrenstechnischen Versuchen im Technikum
  • Unterstützung bei der Inbetriebnahme
Sie bieten
  • Technische Ausbildung (HTL, TU, FH) z.B. Verfahrenstechnik, Chemieingenieurwesen o.Ä.
  • Berufserfahrung in der Projektabwicklung
  • Selbstständiges, verantwortungsvolles Arbeiten
  • Sehr gute Kommunikationsfähigkeit
  • Sehr gute Englischkenntnisse
Das Besondere an dieser Position
Warum Sie jetzt wechseln sollten? Hier ein paar Anreize:
Benefits
Gehaltsspanne
2900
4300
Mindestgehalt

Mindestgehalt
EUR 2900 brutto / Monat (auf Vollzeitbasis)

Tatsächliches Gehalt
Zwischen EUR 2900 und EUR 4300 brutto / Monat je nach Qualifikation und Erfahrung

Wenn Sie in dieser Position eine Herausforderung sehen, bewerben Sie sich online. Die zuständige Ansprechpartnerin, Maria Theuermann (0043 1 5238 207 19), maria.theuermann@epunkt.com, wird sich umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen. Wenn Datenschutz Ihre Leidenschaft ist, können Sie sich gerne zu unseren Datenschutzbestimmungen informieren.

Jetzt bewerben Inserat auf epunkt.com