Magna

Jobnummer:
15875

Standort:
St. Valentin



Jobnummer: 15875
Gruppe: Magna Powertrain
Division: ECV-DS
Art der Beschäftigung: Festanstellung
Standort: Sankt Valentin

Gruppenbeschreibung

Weltklasse-Antriebssysteme für die Mobilität von morgen. Daran arbeiten wir bei Magna Powertrain mit Begeisterung. Als ein führender Anbieter in der globalen Automobilindustrie bieten wir ein umfassendes Leistungsspektrum in Design, Entwicklung, Prüfung und Herstellung von komplexen Antriebsstrang- und Getriebesystemen. Unser Name steht für Qualität, Umweltbewusstsein und Sicherheit. Unser Herz schlägt für Innovationen. Passt das zu Ihnen? Kommen Sie zu Magna Powertrain, um mit uns die Grenzen Ihrer Vorstellungskraft zu sprengen und die Zukunft der Mobilität zu gestalten.


Engineer E-Motor Testing (m/w/d)

Das erwartet Sie

  • Herleitung, Spezifikation und Durchführung von Testfällen für mechatronische Komponenten basierend auf den Methoden der automotive SPICE und ggf. der ISO26262
  • Messdatenanalyse unter Anwendung statistischer Verfahren
  • Planung, Koordination und Kostenabschätzung von einzelnen Tests bis zu gesamten Produktverifikationen
  • Planung, Spezifikation und Dokumentation von Prüfständen für mechatronische Komponenten
  • Mitarbeit bei Gefahren- und Risikoanalysen von Prüfständen
  • Integration von Automatisierungs-, Steuerungs- und Messsysteme am Prüfstand
  • Prüfstandsbedienung inklusive Prüflingswechsel und selbständiger Prüflauffreigabe nach Prüflingswechsel.
  • Technische Abstimmung mit Kunden und Lieferanten
Das bringen Sie mit

  • Technische Ausbildung (DI/Master) an einer TU/FH in den Bereichen Elektronik / Elektrotechnik / Mechatronik
  • Praktische Erfahrung in der Erstellung konkreter Testpläne, Testfallbeschreibungen und ihrer Testdurchführung insbesondere im automotiven Umfeld
  • Grundkenntnisse in Software, Elektronik Hardware und Mechanik
  • Programmiererfahrung
  • Erfahrung und Kenntnisse von automotiven Entwicklungsprozessen und Prozessbewertungsmodellen (z.B. ASPICE, ISO26262) erwünscht
  • Erfahrungen mit Entwicklungswerkzeugen Matlab, LabView, Diadem, Doors, PTC Integrity erwünscht
  • Kenntnisse im Bereich Lebensdauer-/Umwelttests (LV 123/LV 124) erwünscht
  • Ausgeprägte Teamorientierung sowie eine analytische und kreative Art zu Denken
  • Hohes Qualitätsbewusstsein, hohe Selbständigkeit und Flexibilität
  • Professionelles Auftreten beim Kunden und Lieferanten
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Reisebereitschaft
Das bieten wir

Benefits:


  • Flexible Arbeitszeitmodelle (Gleitzeit, Teleworking-Optionen) für eine ausgewogene Work-Life-Balance
  • Mitarbeitergewinnbeteiligung
  • Systematisches Onboarding (inkludiert Welcome Day, Patensystem, Schulungsprogramme, JobShadowing/Networking)
  • Umfangreiche Lern- und Entwicklungsmöglichkeiten (Trainings, Coachings, Workshops, Besuche von Tagungen/Konferenzen,…)
  • Essenszuschuss für Kantine und Jausenstation
  • Mitarbeiterparkplätze (E-Ladestationen vorhanden) und beste öffentliche Erreichbarkeit (Zugverbindung mit direktem Ausstieg am Firmengelände - aus Linz: 22 min, Steyr: 24 min)
  • Mitarbeitervergünstigungen (Corporate Benefits für Auto, Technik, Reisen, Mode, Freizeit, Sport, Medien, Tickets, Wohnen,...)
  • Firmen- und Teamevents
  • Betriebliche Gesundheitsförderung (Gesundheitstage, Sport- und Bewegungsangebote, Betriebsärzte, Betriebspsychologin, Massageraum, kostenlos Äpfel und Tees,...)
  • Firmeneigene Krabbelstube

Entgelt:


Neben all den bereits genannten Benefits ist es uns wichtig, ein faires und attraktives Vergütungspaket anzubieten. Das Bruttojahresgehalt für 38,5 Stunden beträgt für diese Position mindestens € 56.000,--. Eine Überzahlung ist jedoch aufgrund von entsprechenden Erfahrungen und Qualifikationen gelebte Praxis.