REHA Bad Erlach GmbH
REHA Bad Erlach GmbH

Die Kinder- und Jugendreha Bad Erlach bietet in einem modernen Ambiente seit Oktober 2019, nach zeitgerechten Erkenntnissen, Rehabilitation an. Unser Ziel ist es, junge Menschen in die Lage zu versetzen, ihr Leben möglichst autonom, nach eigenen Vorstellungen, also selbstständig, gestalten zu können. Innovative Therapiekonzepte unterstützen uns in unserer Kernaufgabe, der professionellen Begleitung der Kinder und Jugendlichen. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir für den kokon Bad Erlach ab sofort eine/n

Pflegedirektor/in

Wen suchen wir?

Sie sind arbeitsfreudig und motiviert, haben Führungserfahrung und -kompetenz und können situationsangepasst auf die Herausforderungen einer wachsenden Organisation reagieren.
Sie sind loyal, verlässlich, entscheidungsfreudig und bodenständig. Durch Ruhe, Offenheit, Fachkompetenz und Eigeninitiative, erzeugen Sie für das ganze Haus und für Ihre MitarbeiterInnen Sicherheit und Gelassenheit.
Sie sind kreativ, unternehmerisch und haben Freude an der Lösung komplexer Probleme. Sie sehen sich als Teil eines Teams und haben Freude, andere Teammitglieder gut zu spielen. Sie nehmen sich selbst nicht zu ernst, wissen aber, dass Sie Ihre Frau / Ihren Mann stellen müssen, wenn es ernst wird. Sie scheuen keine Konflikte mit MitarbeiterInnen, PatientInnen oder Begleitpersonen. Sie sind lösungsorientiert und wünschen sich eine Kommunikation auf Augenhöhe.

Was wünschen wir uns von Ihnen?

Sie haben eine aufrechte Berufsberechtigung für Gesundheits- und Krankenpflege und sind im Register der Gesundheitsberufe eingetragen.
Sie haben mindestens 3 Jahre relevante Berufserfahrung und haben die Ausbildung für ‚Basales und Mittleres Pflegemanagement‘ abgeschlossen. Sie verfügen über einen Abschluss für ‚Führungsaufgaben gem. §65a GuKG‘ oder sind bereit, die Ausbildung unmittelbar zu beginnen.
Außerdem bringen Sie die Bereitschaft zur Durchführung der zum Schutze der MitarbeiterInnen und PatientInnen notwendigen Impfungen gemäß der Vorgaben der Ärztlichen Leitung basierend auf den Empfehlungen des Bundesministeriums für Gesundheit für Impfungen für Personal des Gesundheitswesens mit.

Was bieten wir Ihnen?

kokon bietet MitarbeiterInnen die Möglichkeit, sich zu entfalten und Dynamik zu spüren. Unsere PatientInnenpopulation ist heterogen und komplex und die Arbeit daher spannend und vielfältig.
Im kokon sind Arbeitsalltage nie eintönig und es erwarten Sie motivierte und hoch qualifizierter KollegInnen.
Als Teil der Kollegialen Führung stehen Sie in enger Zusammenarbeit mit dem Kaufmännischen Direktor und der Ärztlichen Direktorin und tragen gemeinsam mit diesen Verantwortung für das Haus.


Gehalt

Je nach Qualifikation und Berufserfahrung ist für diese Vollzeitbeschäftigung (40 Std./Woche) ein Jahresbruttogehalt ab EUR 66.500, - vorgesehen. Je nach Erfahrungen und Vorkenntnissen besteht Bereitschaft zur Überzahlung.

Ein Ersatz allfälliger Reisekosten oder Aufwendungen im Hinblick auf die Teilnahme am Auswahlverfahren kann leider nicht gewährt werden.


Für Rückfragen zur Position

steht Andrea Karner unter 0664 / 888 454 50 gerne zur Verfügung.

Ihre schriftliche Bewerbung senden Sie bitte an jobs-erlach@kokon.rehab

Wir freuen uns darauf, von Ihnen zu hören!