BMD ist auf Erfolgskurs! Wir wachsen stark und unser Team wächst mit. Wir haben offene Positionen in spannenden Bereichen zu bieten. Unter anderem suchen wir



Junior Softwareengineer im Bereich Personaleinsatzplanung (m/w/d)

BMD Steyr (Sierninger Straße 190, 4400 Steyr)
Vollzeit, Beginn nach Vereinbarung

BMD unterstützt mehr als 30.000 Kunden durch vielfältige Softwarelösungen – angefangen von der Finanzbuchhaltung und Lohnverrechnung bis hin zu Warenwirtschaft, Personaleinsatzplanung (PEP), Produktionsplanung und umfangreichen ERP-Systemen. Als Junior Softwareengineer tragen Sie mit Ihrem Know-how maßgeblich zur Weiterentwicklung unserer Produkte und damit zum Erfolg von Kunden wie Zotter, KPMG, Hartlauer und Kässbohrer bei.

Ihre Aufgaben:

Sie unterstützen unser bestehendes PEP-Team bei der Weiterentwicklung unserer Standardsoftware, im Speziellen bei der Entwicklung von Applikationen

  • für die automatische Kapazitätsplanung von Personal- und Produktionsressourcen, sowie
  • für Projektmanagement und Personaleinsatzplanung.

Sie verfügen über:

  • Eine abgeschlossene IT-Ausbildung (z. B. HTL, Fachhochschule oder Universität)
  • Freude an der Softwareentwicklung mit objektorientierten Programmiersprachen und SQL- Datenbanken
  • Bereitschaft zur Mitarbeit bei vor- und nachgelagerten Prozessen des Programmierens, wie Spezifikation, Softwaretests und technischer Dokumentation
  • Idealerweise haben Sie Erfahrung mit betriebswirtschaftlichen Abläufen, Operation Research, Methoden des Projektmanagements und der agilen Entwicklung


Das erwartet Sie:

  • Abwechslungsreiches Themengebiet mit technischen Herausforderungen und hoher Selbstverantwortung
  • Fachliche Einschulung mit Patensystem
  • Hervorragende Work-Life-Balance durch eine flexible 38,5-Std. Woche mit der Möglichkeit zum Arbeiten im Homeoffice
  • Ergonomische Arbeitsplätze und New Work-Arbeitsumgebung (Best Workplace)
  • Unkomplizierter, freundschaftlicher Umgang miteinander
  • Kurze Entscheidungswege und flache Hierarchien
  • Überstunden werden wahlweise ausbezahlt oder als Zeitausgleich abgegolten
  • Diverse Weiter- und Fortbildungsmöglichkeiten
  • Und viele weitere Benefits

Das Mindestgehalt beginnt laut Kollektivvertrag (IT-KV für Österreich) bei € 33.992,-- pro Jahr. Wir sind bereit, den Fähigkeiten und der Erfahrung angemessen, mehr zu bezahlen. Unser Gehaltspaket beinhaltet zusätzlich leistungsabhängige Komponenten und Erfolgsprämien.

Ihre Bewerbung:
Über unsere Online Bewerbung können Sie uns ganz einfach und unkompliziert Ihre Bewerbung zuschicken. Halten Sie dafür folgende Unterlagen bereit: Bewerbungsschreiben, Lebenslauf sowie relevante Ausbildungs-/Dienstzeugnisse.

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung!

Ihr Karriere-Kontakt:
Mag. Christina Polzer
Tel.: +43(0)50 883-7777