Kopfgrafik

Software Architekt (w/m/x)
für den "Digital Workplace" der Zukunft

(Jn 48407) / Arbeitsort: Wels

Stellen Sie sich vor, Sie sind ein Software-Tool und keiner spricht zu Ihnen. Daten, die Sie haben, können Sie nicht automatisiert mit anderen Software-Tools austauschen. Und umgekehrt auch nicht. Dazu ist immer die Mithilfe eines Menschen notwendig. Wie schön es doch wäre, mit den anderen Tools und Teams entlang von Produktionsprozessen integriert und vernetzt zu sein, einfach kommunizieren zu können sowie eine gemeinsame Datenbasis zu haben. Das soll nicht länger ein Wunsch bleiben. Denn dieses Szenario ist das erklärte Ziel eines neu geschaffenen Teams eines international erfolgreichen Industrieunternehmens, das nun wachsen möchte und auf begeisterte Softwarearchitekten wartet. 

Ihre zukünftige Rolle
  • Technische Konzeption, Design und Architektur der gesamtheitlichen Software-Toolchain-Landschaft entlang von Produktionsprozessen (z.B. Microservices Architektur, Master-Datenbank)
  • Übernahme von Verantwortung in der Abwicklung komplexer und integrierter Softwareentwicklungsprojekte "von A bis Z" (z.B. Requirements Engineering, Pflichtenhefterstellung, Implementierung)
  • Anteilige operative Programmierung (30-50%), um zentrale Implementierungen & Services mit C#/.NET und Datenbanken im Ansatz zu übernehmen
  • Sicherstellung der Codequalität durch Überlegung von Testszenarien & -konzepten
  • Durchführung von Evaluierungen (z.B. Make-or-Buy Entscheidungen, Ablöse durch neue Tools)
Sie bieten
  • Mind. 2-3 Jahre Berufserfahrung in vergleichbaren Rollen (z.B. Software Architekt, Requirements Engineer, Technische Konzeption, Planung zentraler Architekturkomponenten)
  • Sehr gute Kenntnisse in der C#/.NET Entwicklung sowie mit relationalen Datenbanken (z.B. SQL Server, Oracle) oder Graphen-Datenbanken
  • Idealerweise abgeschlossene technische Ausbildung mit facheinschlägigem Hintergrund (z.B. Software Engineering)
  • Kommunikative Persönlichkeit, die sowohl im Team als auch im selbstständigen Arbeiten ihre Begeisterung findet
  • Erfahrung in der Industrie-Branche sowie in agilen Entwicklungsprozessen von Vorteil
Das Besondere an dieser Position
Benefits
Gehaltsspanne
3500
4700
Mindestgehalt

Mindestgehalt
EUR 3500 brutto / Monat (auf Vollzeitbasis)

Tatsächliches Gehalt
Zwischen EUR 3500 und EUR 4700 brutto / Monat je nach Qualifikation und Erfahrung

Wenn Sie in dieser Position eine Herausforderung sehen, bewerben Sie sich online. Die zuständige Ansprechpartnerin, Katrin Riegler (+4366460405647), katrin.riegler@epunkt.com, wird sich umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen.

Jetzt bewerben Inserat auf epunkt.com