Wewalka GesmbH Nfg KG

Wewalka, 1987 als Konditormeisterbetrieb gegründet, ist heute der weltgrößte Frischteighersteller in Familienbesitz. Unser Hauptsitz befindet sich in Sollenau, südlich von Wien. Wir sind Partner internationaler Marken und Händler, vertreiben unsere Produkte in rund 30 Ländern, betreiben Produktionsstandorte in Österreich und Ungarn, sowie mehrere Vertriebsniederlassungen.
Unsere rund 700 Mitarbeiter bestechen durch fachliches Knowhow, soziale Kompetenz und dem Willen zur Weiterbildung. In unserer Wewalka Academy sorgen hochqualifizierte Trainer für laufende Aus- und Weiterbildung unseres Teams.


Für unser Headquarter in Sollenau (40 km südlich von Wien) suchen wir Sie als


TECHNISCHER PROJEKTMANAGER (w/m)

Als Projektmanager leiten Sie in der Wewalka Gruppe erfolgskritische Projekte insbesondere im Infrastruktur- und Anlagenbereich. Ihren Mehrwert realisieren Sie in der Koordination der einzelnen Fachbereiche und externen Partner sowie in der technischen Kompetenz, die Sie einbringen.

Ihre Aufgaben:

  • Zusammenarbeit mit den internen Abteilungen (Produktion, Technik, Logistik, QS, Geschäftsleitung) und den externen Partnern (Bauplanern, Behörden)
  • Proaktives Einholen der Parameter sowie Recherche von state-of-the-art Technologien am Markt
  • Fachlicher Lead in der Umsetzung und Realisierung der Projekte – wir messen Sie am Erfolg!
  • Professionelle Qualitäts-, Kosten- und Terminplanung
  • Koordination der Endabnahme, samt entsprechende Nacharbeiten

Ihr Profil:

  • Qualifizierte technische Ausbildung, mit Weiterbildung im Projektmanagement
  • Berufserfahrung im technischen Bereich, idealerweise in der Industrie
  • Track record in der Abwicklung von technischen Projekten
  • Kenntnisse in der Konstruktion sind wünschenswert
  • Hands on Mentalität: Sie beschränken sich nicht auf die Rolle hinter dem Schreibtisch!
  • Hervorragende Deutsch- und Englischkenntnisse sowie Reisebereitschaft bis zu 25%

Wir bieten Ihnen:

  • Spannende Tätigkeiten in einer stark wachsenden internationalen Unternehmensgruppe
  • Förderung bei der beruflichen und persönlichen Weiterentwicklung in der hauseigenen Academy mit Angeboten zu Coaching, Reflexion, Persönlichkeitstrainings und diversen Fachschulungen
  • Zahlreiche Benefits wie geförderte Betriebskantine, kostenloses Obst, spezielle Einkaufskonditionen in der Region sowie verschiedene Events und Firmenveranstaltungen
  • Umfangreiche Gesundheitsförderung: eigener Fitnessraum samt angeleiteten Sportkursen, geförderte Präventions-, Shiatsu- und Sportangebote sowie Vorsorgeuntersuchungen
  • Ein wettbewerbsfähiges Gehalt, mit einem Minimum für diese Position ab EUR 50.000