Kennzahl 080 | 2020 | 34 | 134406

HeaderBild

Technische_r Mitarbeiter_in für Objektbetreuung

mit Schwerpunkt: HKLS/ELT | Vollzeit, befristet bis 31.12.2023

Die Technische Universität Wien ist Österreichs größte Forschungs- und Bildungseinrichtung im Bereich Technik und Naturwissenschaften. Mehr als 4.000 Wissenschaftler_innen forschen in fünf Forschungsschwerpunkten an acht Fakultäten an „Technik für Menschen“. Der Inhalt der angebotenen Studien ist abgeleitet aus der exzellenten Forschung. Mehr als 27.000 Studierende in 55 Studien profitieren davon. Als Innovationsmotor stärkt die TU Wien den Wirtschaftsstandort, ermöglicht Kooperationen und trägt zum Wohlstand der Gesellschaft bei.
Innerhalb der TU Wien ist die Organisationseinheit Gebäude und Technik (GUT) verantwortlich für das gesamte Bauwesen, Immobilienmanagement, Sicherheits- und Facilitymanagement, sowie das Veranstaltungsmanagement auf sämtlichen 5 Campus-Standorten der TUW mit rund 11.000 Räumen und rund 300.000 m² Fläche. In der GUT ist dieses Stellenprofil mit folgendem Aufgabengebiet zu besetzen:

Ihre Aufgaben:

  • Facility Management | Objektbetreuung: Bedarfserhebung und technische Bewertung, Erstabklärung der Kundenaufträge
  • Erstellen von Maßnahmenkatalogen/ Instandhaltungsplänen und deren Umsetzung
  • Koordination und Abwicklung von Sanierungen und Instandhaltungen
  • Koordination und Steuerung externer Dienstleistungsunternehmen und Lieferanten sowie Leistungsabnahmen
  • Unterstützung bei Projekt- und Substanzbewertungen sowie Investitionsplanungen
  • Technische Mitwirkung bei allen projektbezogenen Leistungsausschreibungen sowie bei Konzeptionierung, Planung und Festlegung von Projektstandards

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene technische Ausbildung
  • Praxiserfahrung im Schwerpunktbereich
  • Sehr gute Kenntnisse der deutschen Sprache in Wort und Schrift
  • Interesse an innovativer universitärer Infrastruktur
  • Teamfähigkeit und Freude am Umgang mit Menschen sowie Dienstleistungsorientierung
  • Analysefähigkeit und Problemlösungskompetenz
  • Bereitschaft zur Weiterbildung
  • Vorteilhaft sind: Grundkenntnisse Hochbau und/oder Facility Services, Englisch- und/oder weitere Sprachkenntnisse

Wir bieten:

  • Abwechslungsreiches und interessantes Aufgabengebiet an der größten technischen Universität Österreichs
  • Strukturierte aufgabenspezifische Aus- und Weiterbildung
  • Zukunftssichere Beschäftigung sowie Karrieremöglichkeiten
  • Zentrale Lage sowie gute Erreichbarkeit (U1/U2/U4 Karlsplatz)
Die TU Wien strebt eine Erhöhung des Frauenanteils an und fordert deshalb qualifizierte Frauen ausdrücklich zur Bewerbung auf. Bewerberinnen, die gleich geeignet sind wie der bestgeeignete Mitbewerber, werden vorrangig aufgenommen, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen.

Wir sind bemüht, Menschen mit Behinderung mit entsprechender Qualifikation einzustellen und fordern daher ausdrücklich zur Bewerbung auf. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Behindertenvertrauensperson der TU Wien, Herrn Gerhard Neustätter.
Die Einstufung erfolgt in der Verwendungsgruppe IIIa gemäß dem Kollektivvertrag für Arbeitnehmer_innen der Universitäten und beträgt bei einem wöchentlichen Beschäftigungsausmaß von 40 Wochenstunden € 2.116,60 brutto/Monat. Die Anrechnung von tätigkeitsbezogenen Vordienstzeiten ist möglich.

Wenn Sie diese Tätigkeit anspricht, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung bis 01.10.2020
Bei Fragen wenden Sie sich gerne an:

Carmen Keck | T: +43 1 588 01 406201
Informationen für Bewerber_innen finden Sie auch in unserem Karriereportal.
Technik für Menschen
Die Bewerber und Bewerberinnen haben keinen Anspruch auf Abgeltung angefallener Reise- und Aufenthaltskosten, die aus Anlass des Aufnahmeverfahrens entstanden sind.