Unser Auftraggeber ist ein eigentümergeführter Industriebetrieb mit Tradition. Das Unternehmen beschäftigt weltweit 1200 Mitarbeiter/innen welche mit ihrer Motivation und Kompetenz maßgeblich zum Erfolg der Firmengruppe beitragen.

Werden Sie Teil dieser Erfolgsstory und verstärken das IT-Team in der Firmenzentrale im Raum Kremsmünster. Wir suchen eine/n

Mitarbeiter/in ERP-Systembetreuung und -Entwicklung

Ihr Aufgabengebiet:

Als Teil eines 8-köpfigen gut eingespielten IT-Teams sind Sie für die Betreuung des ERP-Systems (AS 400) und dessen Weiterentwicklung zuständig. Nach einer strukturierten Einarbeitungsphase, die an Ihre Vorkenntnisse angepasst ist, übernehmen Sie nach und nach eigenständige Aufgaben:

  • Ein Schwerpunkt Ihrer Tätigkeit ist die Betreuung der Key-User in den Fachabteilungen bei Problemen mit dem ERP System.
  • In Zusammenarbeit mit den Führungskräften des Unternehmens gestalten Sie Erstreports und Analysen aus dem vorhandenen Datenbestand (click View)
  • Aufgrund der laufenden Weiterentwicklung des Unternehmens wird auch das ERP System erweitert und angepasst. Sie übernehmen hierzu entsprechend Ihrem Ausbildungsstand auch Projekte, deren Programmierung und Rollout.

Unsere Anforderungen:

  • Sie verfügen Sie über eine Ausbildung mit IT-Schwerpunkt (IT-Lehre, IT-HTL bzw. Fachschule) oder Fachwissen durch entsprechende Berufserfahrung.
  • Mit unserer Suche wenden wir uns an Personen mit sozialer Kompetenz, Einsatzbereitschaft und logischem Denkvermögen.
  • Sie interessieren sich für betriebliche Abläufe von Produktion bis Logistik und können als Idealkandidat/in bereits Berufserfahrung in einem Handels- oder Produktionsbetrieb vorweisen.
  • Obwohl es eine Einschulungsphase gibt, erwarten wir zumindest erste Erfahrungen/Kenntnisse im Bereich Anwendungsprogrammierung und Datenbanksysteme.

Unser Angebot:

  • Unser Kunde bietet sowohl erfahrenen Mitarbeiter/innen als auch Jobeinsteiger/innen entsprechend Ihrem Ausbildungsstand eine abwechslungsreiche Aufgabe mit Weiterbildungsmöglichkeit.
  • Neben einem kollegialen und wertschätzenden Team- und Unternehmensklima ist für diese Position eine marktkonforme Entlohnung vorgesehen. Das Gehalt beträgt für Einsteiger/innen rund EUR 2.600,- brutto pro Monat. Entsprechend Ihrer Qualifikation und Berufserfahrung erfolgt selbstverständlich eine Anpassung.

Inserat Nr. 0378-009

Hat dieses Stellenangebot Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich! Gemäß unseren Werten: FREUDE, KLARTEXT und VERTRAUEN melden wir uns innerhalb von 10 Tagen! Versprochen!