Hutchison Drei Austria GmbH
Hutchison Drei Austria GmbH

Corporate Reporter / 25-30 Std. (m/w/d)


CFO / Accounting & Reporting


Zahlen und Daten sind deine Leidenschaft? Dann bist du als Mitarbeiter in unserem Corporate Reporting Team, das fürs interne und externe Reporting zuständig ist, genau richtig. In unserem jungen Team haben wir Spaß an der Zusammenarbeit. In dieser abwechslungsreichen Funktion, bist du erster Ansprechpartner rund ums Thema IFRS und UGB. Als Spezialist gestaltest du deinen Aufgabenbereich eigenständig, hast aber auch immer die Timelines im Blick. Sämtliche Weiterentwicklungen in Bezug auf Erweiterung deiner fachlichen Expertise unterstützt Drei sehr gerne. Auch in stressigen Zeit vergessen wir nicht den Humor und ein kooperatives Miteinander.

Aufgaben:

* Spezialist und finanzinterner Ansprechpartner für IFRS und UGB Anfragen
* Unterstützung bei UGB-Abschlüssen sowie Überleitungsrechnung von IFRS zu UGB
* Fristgerechte Miterstellung des Konzern-Reporting-Packages (Monat, Quartal, Jahr) nach IFRS
* Erstellung diverser interner Reports (Oracle, Hyperion, Business Objects, INFOR) und deren Analyse (P&L, Bilanz, Cash flow, KPI’s)
* Eingebunden in die Erstellung von Budgets und Forecasts
* Weiterentwicklung bei ERP-Anpassungen bzgl. den Reportinganforderungen speziell bei Organisationsänderungen
* Intensive Zusammenarbeit mit unserer Buchhaltung und Controlling sowie Mitarbeit bei abteilungsübergreifenden Unternehmensprojekten
* Durchführung von Bilanzierungsbuchungen bei Monatsabschlüssen
* Laufender Kontakt mit dem Mutterkonzern CK Hutchison Holdings Limited

Anforderungsprofil:

* Wirtschaftliches Studium, idealerweise mit Schwerpunkt Finance & Accounting
* Mind. 2-3 Jahre einschlägige Berufserfahrung in den Bereichen Reporting, Auditing, Controlling und/oder Buchhaltung idealerweise in einem internationalen Konzern
* Sehr gute Bilanzierungskenntnisse nach IFRS und UGB
* Bilanzbuchhalterprüfung von Vorteil
* Sehr gute MS-Office Kenntnisse
* Sehr gute Deutsch- sowie Englischkenntnisse in Wort und Schrift
* Erfahrung mit ERP, INFOR und Oracle-Kenntnisse sind von Vorteil
* Selbstständige und genaue Arbeitsweise
* Flexibilität hinsichtlich Arbeitszeiten

Laut Kollektivvertrag für Telekom-Unternehmen beträgt das Bruttojahresgehalt mindestens € 42.000,- (auf Vollzeitbasis). Wir werden deine Einstufung und dein Gehalt auf Grundlage deiner fachlichen und persönlichen Kompetenz marktkonform vereinbaren.

Darüber hinaus bieten wir dir ein anspruchsvolles Aufgabengebiet in einer spannenden, sich ständig weiterentwickelnden Branche und Zusatzleistungen eines modernen Unternehmens wie z.B. firmeninterne Kantine, ein Firmenhandy aus unserem Portfolio, attraktive Mitarbeiterevents uvm.

„Wir leben Chancengleichheit und Vielfalt und freuen uns auf deine Bewerbung.“