GMS GOURMET GmbH

GOURMET ist ein führender Experte für Gemeinschaftsverpflegung sowie die klassische Gastronomie und kocht für Kindergärten, Schulen, Unternehmen und Senioreneinrichtungen, den Einzelhandel sowie bei Events und in TOP-Gastronomiebetrieben. Als österreichisches Traditionsunternehmen mit rund 1.300 Mitarbeiter/innen bietet GOURMET gesunde, natürliche Produkte aus hochwertigen Zutaten. Qualität, Sicherheit, Verlässlichkeit, Nachhaltigkeit und Familienfreundlichkeit haben einen besonderen Stellenwert. Wir suchen Menschen, die mit uns gemeinsam unsere Kunden begeistern wollen – durch Top-Qualität und bestes Service.

Mitarbeiter*in im Finanzrechnungswesen mit Schwerpunkt Kreditorenbuchhaltung

am Standort St. Pölten, Vollzeit

Ihre Aufgaben:

  • Verbuchung der Kosten- und Materialrechnungen
  • Rechnungskontrolle
  • Mahnwesen
  • Anforderung von Lieferantengutschriften
  • Laufende Kontenabstimmung
  • Allgemeine Buchhaltungstätigkeiten

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung, idealerweise HAK oder vergleichbare Ausbildung
  • Mehrjährige Berufserfahrung in der Buchhaltung
  • Sehr gute MS-Office Kenntnisse (insbesondere Excel)
  • Idealerweise bereits Weiterbildungen in der Buchhaltung (z.B. Wifi Kurs BH I, BH II)
  • Ausgezeichnetes Zahlengefühl, selbstständige und genaue Arbeitsweise
  • Bereitschaft zur Leistung von Mehrstunden an den jeweils ersten vier Werktagen im Monat, um einen reibungslosen Monatsabschluss zu gewährleisten
  • Wir wenden uns an flexible, engagierte und verantwortungsbewusste Persönlichkeiten mit ausgeprägter Team- und Kundenorientierung, gerne auch an Wiedereinsteiger*innen

Unser Angebot:

GOURMET bietet als verlässlicher und familienfreundlicher Arbeitgeber viele Vorteile sowie Sozial- und Zusatzleistungen (Rabatte in unseren Gastronomiebetrieben oder für GOURMET-Produkte, günstiger Mittagstisch, etc.), Mitarbeiter/innen-Events und Gesundheitsförderungsmaßnahmen. Mehr Infos dazu finden Sie unter www.gourmet.at Rubrik Karriere, Wir als Arbeitgeber.

Flexible Arbeitszeiten werden im Rahmen eines Gleitzeitmodells ermöglicht. Die Entlohnung erfolgt gemäß dem Kollektivvertrag der Nahrungs- und Genussmittelindustrie für Angestellte und beträgt monatlich mindestens € 2.060,91 brutto auf Basis einer 38,5 Stunden Woche. Je nach Erfahrung und Qualifikation ist eine Bereitschaft zur weiteren Überzahlung gegeben.

Wenn Sie Interesse an einem vielfältigen Aufgabengebiet mit entsprechenden Gestaltungs-, Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten haben, so bewerben Sie sich bitte ausschließlich über unsere Online-Jobbörse auf www.gourmet.at - Rubrik Karriere - Jobs & Bewerbung