LEHRE METALLTECHNIK -
HAUPTMODUL MASCHINENBAUTECHNIK


DAUER DER LEHRZEIT: 3 JAHRE, 6 MONATE

LEHRLINGSENTSCHÄDIGUNG GEMÄSS KV STEIN- UND KERAMISCHE INDUSTRIE

Entlohnung: 1. Lehrjahr unter 18 Jahre: € 901,80 / 1. Lehrjahr über 18 Jahre: € 2.029,05

ÜBER DEN LEHRBERUF:

Du suchst und findest Fehlerquellen von Maschinen und Anlagen, behebst Störungen, stellst die passenden Ersatzteile her, wartest und kontrollierst Anlagen und Maschinen und nimmst Neues in Betrieb. Für diese Vielzahl an Aufgaben wirst du in der Metallbearbeitung und Maschinenkunde gründlich ausgebildet.

DAS BRINGST DU MIT:

  • Technisches Verständnis: Erkennen von Störungsursachen an Maschinen
  • Handwerkliche Geschicklichkeit und mathematisches Verständnis
  • Räumliches Vorstellungsvermögen
  • Fingerfertigkeit und gute Auge-Hand- Koordination: Metallbearbeitung von Hand, sicheres Hantieren mit kleinen Werkstücken und Werkzeugen
  • Teamfähigkeit
  • Motivation und Neugierde

WIR BIETEN:

  • Lehrlingsentschädigung gemäß KV in der Stein- und Keramischen Industrie
  • Prämien für gute Leistungen und besonderes Engagement
  • Berufsübergreifende Ausbildungen und Persönlichkeitstrainings
  • Lehre mit Matura
  • Förderung der Gesundheit & Fitness – Projekt „EterXund“
  • Gute Entwicklungsperspektiven im Unternehmen nach Lehrabschluss
  • Ein angenehmes, wertschätzendes Betriebsklima in einem erfolgreichen Unternehmen mit stabiler Eigentümerstruktur