Finance Manager (m/w/x) – Real Estate Development
Standort: Wien

Das Firmenprofil

Unser Mandant ist ein erfolgreich etablierter Immobilienentwickler mit Fokus auf anspruchsvolle Wohn-, Gewerbe- und Hotelimmobilien. Als erfolgreiches, eigentümergeführtes Immobilienunternehmen verfügt das Management über jahrelange Erfahrung in der Investition und der Entwicklung von Immobilien sowie dem Betreiben und Entwickeln von Nachhaltigkeit geprägten innovativen Gastronomiekonzepten. Das Unternehmen investiert international zusammen mit strategischen Partnern und großen Immobilienfonds, die in ihren Märkten führend sind. Über Beteiligungs­ge­sell­schaften und Partnerschaften ist das Unternehmen an der Projektentwicklung im Bereich Wohnen und Hotel sowie im weiteren Ausbau von erfolgreich etablierten Gastronomiekonzepten maßgeblich verantwortlich.

Jahrelange Erfahrung, ein professionelles Management, eine solide Kapitalausstattung, eine dynamische und eine von Nachhaltigkeit und sozialer Verantwortung geprägte Arbeitskultur, kurze Entscheidungswege sowie die aus­ge­sprochene Leidenschaft der einzelnen Mitarbeiter prägen den guten Ruf unseres Mandanten. Aufgrund der sehr positiven und nachhaltigen Entwicklung suchen wir im exklusiven Auftrag unseres Kunden einen Finance Manager (m/w/x) – Real Estate Development am Standort Wien in enger und laufender Zusammenarbeit mit der Geschäftsführung.

Das Aufgabengebiet

  • Erstellung von komplexen Finanzplanungen und -analysen sowie kontinuierliche Gewährleistung und Optimierung von finanziellen Chance- & Risiko­szenarien in direkter Zusammenarbeit mit der Ge­schäfts­führung
  • Erster Ansprechpartner für Analysen und Be­wer­tun­gen potenzieller direkter Immobilieninvestitionen (Value-Add & Opportunistisch im Bereich Wohnen und Gewerbe sowie im Gastronomiesektor)
  • Vollumfängliche Verantwortung über das Budget inkl. Budgeterstellung und -kontrolle sowie Ko­or­di­nation und Leitung der Jahresabschlussprüfung der jeweiligen (Beteiligungs-) Gesellschaften
  • Kontinuierliche Erstellung von Statistiken, Cash­flows und Ad-hoc Analysen sowie Ver­ant­wortung über strategische und operative Weiter­entwicklung finanzrelevanter Projekte und Prozesse
  • Regelmäßiges Projektcontrolling bestehender und neuer Immobilien- und Gastronomieprojekte
  • Unterstützung bei der gesamten steuerlichen, unternehmens- und gesellschaftsrechtlichen Themenstellung
  • Ansprechpartner für Projektbeteiligte, Banken und Finanzierungspartner sowie enge Abstimmung mit externen Steuerberatern
  • Optimierung, Gestaltung und Standardisierung der bestehenden Prozesse sowie Leitung des Be­reichs Finanz und Steuern

Das Anforderungsprofil

  • Erfolgreich abgeschlossenes betriebs­wirt­schaft­liches Studium (FH, Universität) mit Schwerpunkt Controlling, Finanz- und Rechnungswesen
  • Ein ausgeprägtes Verständnis für Zahlen, die Fähig­keit, Bilanzen zu lesen, eine Leidenschaft für die Immobilien- und Gastronomiebranche, sehr gute analytische Fähigkeiten und ausgezeichnete Kenntnisse in der Erstellung von laufenden Analysen und Reports
  • Erfahrung in der Entwicklung von Business Cases sowie Darstellung komplexer Finanzmodelle
  • Fundierte Kenntnisse der Finanzbuchhaltung sowie des Steuer- und Gesellschaftsrechts (IFRS Ver­ständ­nis/​Lux GAAP, NL GAAP von Vorteil)
  • Eine selbstständige, gewissenhafte Arbeitsweise sowie exzellente Projektmanagement-Kompetenz
  • Kommunikationsstärke in Deutsch und Englisch, ausgezeichnete Excel-Kenntnisse werden vor­aus­gesetzt
  • Führungserfahrung, unternehmerisches Denken sowie Verhandlungsgeschick und Ab­schluss­sicher­heit
  • Hohes Engagement und Qualitätsbewusstsein so­wie die Fähigkeit, stets den Überblick zu be­hal­ten, machen Sie zum idealen Kandidaten

Das Angebot

  • Verantwortung über vielseitigen und abwechslungsreichen Aufgabenbereich in einem innovativen und erfolgreich etablierten Unternehmen
  • Flache Hierarchien, schnelle Entscheidungswege sowie eine offene Kommunikation und gelebter Teamspirit
  • Hohe Eigenverantwortung sowie strategische Mitgestaltungsperspektiven in einem dynamischen Arbeitsumfeld
  • Top ausgestattetes modernes Büro im 1. Wiener Gemeindebezirk
  • Für diese Position wird ein Jahresbruttogehalt von mindestens € 85.000,-- geboten, wobei je nach Erfahrung eine entsprechende Überzahlung garantiert ist.
Cobalt Recruitment

Interesse geweckt?

Dann laden Sie bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter folgendem Link hoch oder rufen Sie unsere vom Mandanten exklusiv beauftragte und spezialisierte Beraterin Elke Whelan unter +43 (0)1 226 7 226-12 an, um vorab weitere Einzelheiten zu dieser Position zu erfahren.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Lesen Sie hier unsere aktuelle Datenschutzerklärung.