Landesklinikum Hainburg

OPERATIONS- UND GIPSASSISTENT/IN

Die NÖ Landeskliniken-Holding ist der größte Klinikbetreiber Österreichs. An 27 Standorten bieten wir ein innovatives Arbeitsumfeld mit umfangreichen Entwicklungsmöglichkeiten. Verlässlicher Arbeitgeber für die NÖ Landes- und Universitätskliniken ist das Land NÖ. Gemeinsam sehen wir die 21.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter als größten Wert unseres Unternehmens.

Am Landesklinikum Hainburg gelangt mit sofortiger Wirkung folgende Stelle zur Besetzung:

Operations- und GipsassistentIn

Als Teil des Teams in der Abteilung Zentral-OP im Landesklinikum Hainburg sind Sie im Operationssaal und in der Ambulanz tätig. Im Turnusdienst arbeiten Sie eigenverantwortlich in einem interessanten und abwechslungsreichen Aufgabenfeld. Die Möglichkeit zur Teilnahme an Fort-und Weiterbildungen ist gegeben.

Wir bieten Ihnen ein vertragliches Dienstverhältnis nach den Bestimmungen des NÖ Landes-Bedienstetengesetzes (NÖ LBG) mit einem jährlichen Bruttogehalt ab € 26.155,00, abhängig von individuell anrechenbaren Vordienstzeiten sowie beruflicher Qualifiation und Erfahrung.

Voraussetzung für eine Tätigkeit beim Land Niederösterreich ist ein medizinischer Impf-/Immunitätsnachweis.

Sind Sie interessiert? Besuchen Sie unsere Website, wo Sie mehr zur Ausschreibung erfahren können.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung per Onlineformular unter www.noe.gv.at/healthjobs-sonstige


Landesklinikum Hainburg

Für fachliche Auskünfte steht Ihnen die Pflegedirektorin Bettina Riedmayer, akad. PD, unter der Tel.-Nr.: +43 (0)2165/9004-24000 gerne zur Verfügung.

Informationen zur Betriebsführung erhalten Sie unter www.lknoe.at.