Angestellte/r in administrativer Verwendung

1 Stelle einer/eines Angestellten in administrativer Verwendung, 40 Stunden/Woche, voraussichtlich ab 1. April 2020, an der Organisationseinheit Finanzen, Rechnungswesen.

Aufnahmebedingungen:
Abgeschlossenes Master- oder Diplomstudium, mind. 3 Jahre facheinschlägige Berufserfahrung in Buchhaltung / Bilanzierung / Steuerrecht.

Gewünschte Qualifikationen:
Sehr gute steuerrechtliche Kenntnisse, insbesondere in den Bereichen Umsatzsteuer- und Einkommenssteuerrecht, Erfahrungen in Buchhaltung / Bilanzierung - selbständiges Arbeiten, Zuverlässigkeit, Teamfähigkeit, Einsatzbereitschaft, Kundenorientierung und gutes Stressmanagement.

Einstufung:
IVa nach Kollektivvertrag für die Arbeitnehmerinnen/Arbeitnehmer der Universitäten; das monatliche Mindestentgelt für diese Verwendung beträgt derzeit € 3.114,50 brutto (14x jährlich) und kann sich eventuell auf Basis der kollektivvertraglichen Vorschriften durch die Anrechnung tätigkeitsspezifischer Vorerfahrungen sowie sonstige mit den Besonderheiten des Arbeitsplatzes verbundene Entgeltbestandteile erhöhen.

Ende der Bewerbungsfrist: 6. Dezember 2019
Kennzahl: 27/R/PA/96020/19

Bewerbung, Lebenslauf und weitere Unterlagen sind unter genauer Bezeichnung der Stelle bzw. der Kennzahl an den Rektor der Technischen Universität Graz, Personalabteilung, Mandellstraße 9/I, 8010 Graz (personalabteilung@tugraz.at) zu richten und müssen bis spätestens Ende der Bewerbungsfrist einlangen.