Vollzeit

Schulbetreuer Eishockey (m/w/d) - Nachwuchsakademie Liefering

Liefering, Austria
Hauptaufgabe ist es, als administrative und kommunikative Schnittstelle zwischen Eishockey-Nachwuchs-Leistungssport und Internat/ Schule zu fungieren. Organisatorisch sind Sie zuständig für die Abstimmung von Spiel- und Trainingsplänen mit schulischen Terminen sowie für die Organisation von Support (Nachhilfe) bei auftauchenden Problemen. Des Weiteren gehört die Beratung und Betreuung von Spielern und deren Eltern hinsichtlich der Schullaufbahn und das Finden von individuellen Lösungen in allen Schulfragen sowie das Strukturieren von Abläufen zu den zentralen Anforderungen.

DIE ROLLE

Bereiche, die Ihren
Stärken entsprechen

(Verantwortlichkeiten, die wir Ihnen anvertrauen)

Enge Kooperation und Kommunikation mit den sportlich Verantwortlichen sowie der pädagogischen Abteilung der Akademie

Kontakt mit und Betreuung von Eishockey Spielern in allen schulischen Belangen während ihrer Ausbildung in der Akademie

Enge Zusammenarbeit mit den Kooperationsschulen

Strukturierung von Abläufen, etwa Orgnisation, Koordination und Dokumentation von Lerneinheiten und Nachhilfe

Dokumentation und Controlling

EXPERTISE

Hier zählt Erfahrung und bisher
erbrachte Leistungen

Für die Rolle relevant

  • Kenntnisse des österreichischen und deutschen Bildungssystems sowie Erfahrung/ Kenntnisse von Online-Lernsystemen
  • Idealerweise persönliche Erfahrung im Spannungsfeld von Nachwuchsleistungssport und Ausbildung
  • Unterrichtserfahrung oder Tätigkeit im Bereich Nachhilfe von Vorteil
  • Erfahrung in der Arbeit mit männlichen Jugendlichen im Kontext von Sport-Schule-Freizeit
  • Sehr gute MS-Office-Kenntnisse
  • Hohe soziale und kommunikative Kompetenz
  • Strukturierte, eigenständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise
  • Pädagogische Ausbildung
  • Sehr gute Englischkenntnisse (schriftlich wie mündlich)

JETZT BEWERBEN

Lust auf eine
Herausforderung?

Wir freuen uns auf eine Bewerbung, die Motivation und Kompetenzen enthält – und vor allem auch die Persönlichkeit dahinter erkennen lässt.

Red Bull Fußball- und Eishockey-Akademie, Human Resources, z.H. Stefan Radmann. Aus gesetzlichen Gründen sind wir verpflichtet darauf hinzuweisen, dass das kollektivvertragliche Mindestgehalt für diese Position auf Basis einer Vollzeitbeschäftigung bei monatlich € 1.613,00 brutto liegt. Unsere attraktiven Gehaltspakete orientieren sich jedoch an aktuellen Marktgehältern und liegen daher deutlich über dem angegebenen Mindestgehalt.