Die ORS Gruppe ist der führende Anbieter für Rundfunkübertragung in Österreich mit modernsten terrestrischen Netzwerken und zuverlässiger Satelliteninfrastruktur.

Zur Verstärkung unseres Teams im Terrestrischen Senderbetrieb WEST der Österreichischen Rundfunksender GmbH & Co KG suchen wir zum sofortigen Eintritt


eine/n Technische/n Mitarbeiter/in
für Salzburg (Stadt)

Aufgaben:

  • Instandhaltung und Betrieb von technischen Einrichtungen an den Sendeanlagen der ORS
  • Messtechnische Beurteilung und Behebung von Störungen
  • Erstellung von Fehlerberichten
  • Eigenverantwortliches Handeln und Teamarbeit
  • Mitwirkung bei Systemerweiterungen und Anlagenmodifikationen

Sie verfügen über eine abgeschlossene technische Ausbildung (Nachrichtentechnik, Elektrotechnik oder Automatisierungstechnik). Grundlegende Kenntnisse der Hochfrequenztechnik, Netzwerktechnik und IT runden ihr Profil ab. Aufgrund der Vielfältigkeit der Aufgaben und der Exponiertheit unserer Sendeanlagen setzen wir Schwindelfreiheit und körperliche Fitness voraus. Sie sind eine engagierte und belastbare Persönlichkeit, die durch gute Umgangsformen und hohe Eigenverantwortung überzeugt.

KV Mindestgehalt: 2.089,51 brutto/Monat (VG 3, Grundstufe, Telekom-KV), Bereitschaft zur Überzahlung je nach Qualifikation und Erfahrung vorhanden (Jahresgehalt 30.000 - 50.000). Dienstort: Salzburg, Kennzahl: ORSSTB19, Dienstzeit: 40 Wochenstunden, Eintritt: ab 1.1.2020, Attraktive Nebenleistungen: Jobticket, Prämiensystem, Sportverein, Pensionskasse, Betriebsrestaurant

Wir freuen uns über Ihre digitale Bewerbung unter jobs@ors.at. Schicken Sie auf diesem Wege Ihre aussagekräftigen Unterlagen (Motivationsschreiben, Lebenslauf, Gehaltsvorstellungen und Foto) an uns. Weitere Informationen unter www.ors.at