Kopfgrafik

Head of agile IT Operations (w/m/x)
Seien Sie Vorbild in der Industrie!

(Jn 45646) / Arbeitsort: Großraum Wels

Unser Kunde ist eines der erfolgreichsten österreichischen Industrieunternehmen und hat sich über die Jahrzehnte hinweg international einen Namen gemacht. Dabei besticht das traditionsreiche Unternehmen durch höchste Innovationsorientierung. Agiles Denken und Handeln ist daher nicht nur ein Modewort, sondern soll im gesamten Unternehmen gelebt werden. Die gerade in Umsetzung begriffene Transformation der IT stellt einen wesentlichen Baustein dar, um diese Vorreiterrolle nachhaltig sicher zu stellen.

Ihre zukünftige Rolle
In dieser verantwortungsvollen Position kümmern Sie sich um den konzernweiten Betrieb und Ausbau der IT Operations. Dabei übernehmen Sie die fachliche und disziplinäre Führung eines internationalen Teams, welches in eine Matrixorganisation eingebettet ist. Ihre Aufgaben im Detail:
 
  • Sie sind federführend für den reibungslosen Betrieb der IT Operations sowie die (strategische) Weiterentwicklung der Infrastruktur-Architektur verantwortlich.
  • In puncto Agilität agieren Sie als Triebfeder und begleiten den weiteren Ausbau agiler Strukturen und Abläufe inkl. der Leitung von Großprojekten.
  • Sie verantworten das Partnermanagement und sind Schnittstelle zu (internationalen) Ansprechpartnern. 
  • Mithilfe Ihres agilen Mindsets nehmen Sie eine Vorbildfunktion im Unternehmen ein und schaffen Begeisterung für neue Wege.
Sie bieten
Agiles Denken ist für Sie nicht nur ein ständiger Wegbegleiter sondern eine Lebensphilosophie. Sie lieben es, Routinen aufzubrechen und neue Impulse zu setzen. Genau diese Begeisterung können Sie auch Ihrem Gegenüber vermitteln und so Mut für Veränderungen schaffen. 

Was überdies für die Rolle gewünscht ist:
  • Abgeschlossene höhere Ausbildung (FH/Uni) mit IT-Schwerpunkt
  • Mehrjährige Führungserfahrung (IT Operations, Software Development, Agile Consulting) in einem agilen sowie internationalen Umfeld
  • Erfahrung in der Implementierung von agilen Strukturen und Abläufen inkl. Change Management
  • Exzellente Englischkenntnisse in Wort und Schrift
Das Besondere an dieser Position

Das Gehalt für diese Position beträgt mindestens € 100.000,- brutto/Jahr. Je nach beruflicher Vorerfahrung und Expertise besteht die Bereitschaft zur markt- und positionskonformen Überzahlung.
Benefits

Wenn Sie in dieser Position eine Herausforderung sehen, bewerben Sie sich online. Die zuständige Ansprechpartnerin, Jennifer Plutsch (+43 732 61 12 21-163), wird sich umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen.

Jetzt bewerben Inserat auf epunkt.com