Österreichischer Integrationsfonds

Integration in Österreich



Der Österreichische Integrationsfonds (ÖIF) ist an zehn Standorten sowie an mobilen Beratungsstellen in ganz Österreich aktiv. Wir unterstützen die Integration von Flüchtlingen und Zuwander/innen in Österreich durch Beratung, die Förderung von Deutschkenntnissen sowie Wertevermittlung. Zugleich informieren wir die Öffentlichkeit sachlich über Migration und Integration und fördern den Dialog zu Chancen und Herausforderungen des Zusammenlebens. Lernen Sie den ÖIF näher kennen auf: www.integrationsfonds.at.

Berufsgruppe: Integrationsförderung
Bezeichnung: Mitarbeiter/in im Team Prüfungsformate (30-40h)
Kennung: TSPER-2019-000444
Organisationseinheit: Team Prüfungsformate
Eintrittsdatum: Oktober 2021
Einsatzort: Wien
Tätigkeit:
  • Mitentwicklung von Sprach- und Integrationsprüfungen
  • Fachliche Begleitung der Pilotierung und Erprobung von Prüfungsformaten und Testsätzen
  • Erstellung und Begutachtung von Kurskonzepten und Rahmencurricula
  • Mitarbeit bei der Entwicklung und Bereitstellung von barrierefreien Prüfungsangeboten in Zusammenarbeit mit Kooperationspartnern
  • Evaluierung und (Weiter-)entwicklung der Qualitätssicherung im Kurs- und Prüfungskontext
  • Durchführung von (sprachwissenschaftlichen) Recherchen und Erstellung von Dossiers
Voraussetzungen:
  • Fortgeschrittenes oder abgeschlossenes Sprachstudium und/oder Studium der Sprachwissenschaft
  • Zusätzliche Ausbildung im DaF/DaZ-Bereich wünschenswert
  • Unterrichtserfahrung im DaF/DaZ-Bereich
  • Prüfungserfahrung von Vorteil
  • Erfahrung in der Entwicklung von Einstufungstests bzw. Sprachprüfungen von Vorteil
  • Genauigkeit und Eigenständigkeit sowie ausgezeichnete Deutschkenntnisse
  • Teamfähigkeit, Kommunikationsstärke, genaue Arbeitsweise und Eigeninitiative
Wir bieten:
  • Eine herausfordernde, abwechslungsreiche und eigenverantwortliche Tätigkeit
  • Eine offene und teamorientierte Arbeitsatmosphäre
  • Eine Aufgabe im spannenden gesellschaftspolitischen Umfeld der Integration und Migration
  • Ein Bruttomonatsgehalt ab € 2.300,00 für 40h/Woche, je nach persönlicher Qualifikation und relevanter Berufserfahrung