Kuratorium Wiener Pensionisten-Wohnhäuser

Das Kuratorium Wiener Pensionisten-Wohnhäuser (KWP) ist Österreichs größtes Dienstleistungsunternehmen im Bereich der Senior*innenbetreuung. Mehr als 4.400 Mitarbeiter*innen in 80 Berufen engagieren sich täglich mit viel Herz und Wissen für die Bewohner*innen der 30 Häuser zum Leben und die Besucher*innen der 150 Pensionistenklubs der Stadt Wien. Profitieren Sie vom guten Gefühl, gesellschaftliche Verantwortung mitzutragen. Die Zufriedenheit jeder Mitarbeiterin / jedes Mitarbeiters hat beim KWP hohen Stellenwert. Das KWP bietet hervorragende berufliche Aussichten im Unternehmen. Weitere Vorteile: Ein stabiles Team, das Werte lebt, diverse Incentives und die Sicherheit einer Beschäftigung beim Top-Anbieter des Landes.

Kuratorium Wiener Pensionisten-Wohnhäuser

Zur Verstärkung unseres Leitungsteams im Haus Gustav Klimt (14. Bezirk) suchen wir ab sofort eine/n

Teamleiter*in Remobilisation (38 Wochenstunden)

IHRE AUFGABEN

  • Führung der Mitarbeiter*innen der Remobilisationsstation
  • Sicherstellung einer bedarfsgerechten Personaleinsatzplanung, Maßnahmen der Personalrekrutierung und -entwicklung
  • Setzen von pflegerelevanten Maßnahmen zur Qualitätssicherung und Qualitätssteigerung
  • Sicherstellung der Umsetzung von externen und internen pflegerelevanten Vorgaben
  • Verantwortung des Informationsflusses und der Pflegedokumentation
  • Kommunikation mit Bewohner*innen und Angehörigen

IHR PROFIL

  • Mehrjährige Berufserfahrung als DGKP, Zusatzausbildung für Führungskräfte nach § 64 GuKG
  • Nachweisbare Erfahrung in der Führung von Teams in der Pflege, idealerweise im Bereich Remobilisation/Orthopädie
  • Profunde Kenntnisse des Pflegeprozesses und Umsetzung in die Praxis
  • Organisations- und Entscheidungsstärke sowie lösungsorientiertes Handeln
  • Interdisziplinär vernetztes Denken, Innovationsbereitschaft
  • Ausgezeichnete Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Wertschätzende Grundhaltung im Umgang mit Bewohner*innen, Angehörigen und Mitarbeiter*innen

UNSER ANGEBOT

  • Ein professionelles Arbeitsumfeld bei einem verantwortungsvollen Arbeitgeber
  • Möglichkeit, an unterschiedlichen Projekten mitzuarbeiten & eigene Ideen einzubringen
  • Intensive Einschulung durch eine/n Mentor*in
  • Kollegiales und motivierendes mit.einander sowie mitarbeiterfreundliche Dienstplangestaltung
Kuratorium Wiener Pensionisten-Wohnhäuser

Das Mindestgehalt (inkl. fixer Zulagen) nach SWÖ-KV beträgt für 38 Wochenstunden je nach Berufserfahrung mind. € 3.309,11 brutto.
Abhängig von Ihrer Ausbildung, Qualifikation und Berufserfahrung besteht die Bereitschaft zur Überzahlung.

Kuratorium Wiener Pensionisten-Wohnhäuser

Wir freuen uns darauf Sie persönlich kennenzulernen,
um Ihnen noch mehr über uns erzählen zu können!