Die VBV-Gruppe ist der führende Anbieter von Firmenpensionen, „Abfertigung NEU“ sowie von hochwertigen Beratungsangeboten im Bereich der betrieblichen Vorsorge. Unsere Aktionäre sind namhafte Banken und Versicherungen, unsere Kunden gehören zum Who is Who der heimischen Wirtschaft. Zum Ausbau unserer Aktivitäten in diesem dynamischen Wachstumsmarkt benötigen wir engagierte und motivierte Mitarbeitende. Deshalb suchen wir zur Verstärkung unseres Teams zum sofortigen Eintritt eine/n

Sachbearbeiter/in für die Verwaltung

Ihre Aufgaben:

  • Bestandsverwaltung und Datenmanagement
  • Vorschreibung von Pensionskassen-Beiträgen
  • Ermittlung von Leistungsansprüchen (Austritte, Pensionierungen)
  • Beantwortung von Kundenfragen, vorrangig schriftlich oder telefonisch
  • Interne Abstimmungstätigkeiten im Vorfeld der Bilanzierung

Ihr Profil:

  • Sie sind eine kommunikative Persönlichkeit mit abgeschlossener kaufmännischer Ausbildung (HAK), Berufserfahrung im Bereich Sachbearbeitung von Vorteil.
  • Sie besitzen gute MS-Office-Kenntnisse (vor allem in Excel) und buchhalterisch Know How (wünschenswert).
  • Sie verfügen über ausgezeichnete Deutsch- und gute Englischkenntnisse.
  • Sie haben die Bereitschaft und Fähigkeit sich mit der komplexen Materie der betrieblichen Altersvorsorge auseinanderzusetzen.
  • Ein Gefühl für Zahlen, Genauigkeit, Teamgeist, IT-Affinität und eine selbständige Arbeitsweise runden Ihr Bild ab.

Wir bieten:

  • Abwechslungsreiche Tätigkeit in einem engagierten Team
  • Gute Einschulung und interessante Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Attraktive Sozialleistungen (u.a. Gesundheitsförderung, Firmenpension, etc.)
  • Das Mindestgehalt liegt bei € 1.850,- brutto/Monat. Geboten wird eine marktkonforme Überbezahlung abhängig von Qualifikation und Erfahrung.

Wenn Sie gerne in einem jungen und engagierten Team arbeiten möchten sowie Ihre Kunden- und Serviceorientierung unter Beweis stellen wollen, dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen.