Set your career in motion


Falls eine auf Exzellenz, Innovation und Eigenverantwortung ausgerichtete Unternehmenskultur das ist, was Sie suchen, sollten Sie in Erwägung ziehen, Ihre Erfahrung bei Flowserve zur Geltung zu bringen. Sei es als individueller Leistungserbringer oder als Führungskraft – Ihre unternehmerische Denkweise wird Flowserves Stellung als globaler Standard im Bereich umfassender Lösungen für Durchflusssteuerung festigen. Hier wird Ihre Chance auf berufliche Entwicklung und branchenführende Vergütung durch unsere Grundverpflichtung gegenüber den Werten „Menschen an erster Stelle“, Integrität und Sicherheit unterstützt. Über Gewinnchancen und Profit hinausdenkend beruht die Inspiration bei Flowserve darauf, außergewöhnliche Lösungen für Durchflusssteuerung zu entwickeln, um eine bessere Welt für alle zu schaffen.

Global Field Engineer (Instrumentation) (m/w/x) in Villach, Austria

Stellenbeschreibung:

In dieser Position betreuen Sie Kundenprobleme mit digitalen Produkten und Ventildiagnosesystemen an Standorten vor allem in den Regionen Europa, Naher Osten und Afrika. Sie sind der Ansprechpartner für den Kunden, um geeignete Lösungen zur besten Zufriedenheit zu finden, mit dem Ziel, eine enge Partnerschaft mit dem Kunden aufzubauen. Sie sind primär in Villach ansässig und arbeiten im Center of Excellence Digital Products an der Stellungsregler-Konfiguration, Prüfung und Reparatur sowie am Online- und Telefonsupport.


Stellenanforderungen:

  • Strikte Einhaltung der Flowserve-Sicherheitsvorschriften
  • Kundenbetreuung und Entwicklung außergewöhnlicher Lösungen zur Erreichung höchster Zufriedenheit
  • Start-up- und Turnaround-Betreuung "Asset Management Systeme"
  • Vor-Ort- und Werkstattanalyse und Diagnose von Regelventilproblemen
  • Reparaturen, Inspektionen und technisches Reporting von elektrischen / elektronischen Produkten (Stellungsregler etc.)
  • Enge Partnerschaft und Zusammenarbeit mit anderen Abteilungen und Flowserve-Standorten (Commercial Operations, Engineering, Produktion, etc.)
  • Durchführung von Schulungen für Servicepartner, Kunden und Anlagenbetreiben

Präferenzen:

  • Erforderliche technische Ausbildung oder gleichwertige (HTL), BSc in Elektrotechnik oder ähnliches bevorzugt
  • min 3 Jahre ausreichende Erfahrung erforderlich
  • Erfahrung mit verteilten Steuerungssystemen und Asset Management Systemen
  • Verständnis von Rohrleitungs- und Instrumentierungsdiagrammen (P&ID)
  • Gute analytische und statistische Fähigkeiten sowie fortgeschrittene Fehlerbehebungs- und Problemlösungsfähigkeiten
  • Gute Kenntnisse der englischen und deutschen Sprache; weitere Sprachen von Vorteil
  • Kunden- und lösungsorientiert, mit exzellentem ethischem Verhalten
  • Fähigkeit, offshore zu arbeiten, Zertifizierung bevorzugt
  • Hohe Belastbarkeit
  • 50% globale Reisetätigkeit

Erforderliche Angaben gemäß § 9 GleichbehandlungsG: Mindestbruttojahresvergütung gemäß Tarifvertrag ab 50.500,-- € - Überzahlung in Abhängigkeit von Qualifikation und Berufserfahrung.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung.

Elif Demirer
Mobile: +49-160-98976964
EDemirer@flowserve.com