Die Universitätsklinik für Augenheilkunde und Optometrie der Medizinischen Universität Wien am Allgemeinen Krankenhaus Wien (AKH) ist eine der größten Augenkliniken Europas. Mit eigenen Forschungseinrichtungen, wie das Vienna Reading Center oder das Christian-Doppler Labor für Ophthalmologische Bildanalyse, ist die Klinik auch eine weltweit führende Forschungseinrichtung zur Analyse von medizinischem Bildmaterial. Zur Verstärkung unseres interdisziplinären Teams suchen wir Sie als


Research-Engineer (w/m/d)

(Vollzeit).


Ihre Aufgaben

In dieser Position arbeiten Sie an einer Schnittstelle zwischen Computerwissenschaften und klinischer Medizin. Dabei sind Sie Teil eines großen Projektteams mit dem Ziel, medizinische Bilddaten automatisch auszuwerten und dabei einen wichtigen Beitrag in effektiverer und personalisierter Behandlung von Augenkrankheiten zu leisten. Ihre Aufgabe besteht in der Entwicklung von Software-Tools zur Aufnahme, Verwaltung und Auswertung von Patienten-Daten und damit zur Unterstützung des Forschungsteams im Bereich Bildverarbeitung und künstliche Intelligenz (KI).

Ihr Profil

Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium der Informatik oder einer vergleichbaren Disziplin. Zudem zeichnen Sie sich durch Engagement, Lern- und Teamfähigkeit aus. Außerdem bringen Sie folgende Qualifikationen mit:


  • Fundierte wissenschaftliche Programmier-Erfahrung (z.B. in Python, Julia, R, Matlab, ...) von Vorteil C++, C#, Java, etc.
  • Erfahrung mit relationalen Datenbanken (MySQL)
  • Kenntinesse im Bereich Data Science und machinelles Lernen
  • Erfahrung mit Entwicklung unter Linux und Windows
  • Sehr gute Englischkenntnisse

Das Besondere an dieser Position

  • Abwechslungsreiche Entwicklungsaufgaben in engem Zusammenhang mit aktuellen und innovativen Forschungsmethoden im Bereich Informatik und Medizin.
  • Ein freundliches, internationales, wissenschaftliches Betriebsklima in einem der größten Krankenhäuser Europas.

Ort: Medizinische Universität Wien, Spitalgasse 23, 1090 Wien

Anstellungsbeginn: ab sofort

Gehalt: Gemäß dem Kollektivvertrag der Universitäten in Abhängigkeit von Qualifikation und beruflicher Vorerfahrung.

Web: http://optima.meduniwien.ac.at

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung inklusive Lebenslauf und Beschreibung Ihrer bisherigen Projekterfahrung an hrvoje.bogunovic@meduniwien.ac.at.