Paracelsus Medizinische Privatuniversität Salzburg Paracelsus Medizinische Privatuniversität Salzburg

An der Paracelsus Medizinische Privatuniversität (PMU) in Salzburg suchen wir stets motivierte Mitarbeitende, die Verantwortung übernehmen, für die professionelles Arbeiten eine Selbstverständlichkeit ist und auf die wir uns verlassen können!

Wir suchen zum ehestmöglichen Eintritt einen_n

Mitarbeiter_in Studiengangsorganisation/-management

für 35-40 Wochenstunden.

Das Monatsbruttogehalt beträgt EUR 2.200,- (Basis Vollzeit). Eine höhere Entlohnung ist in Abhängigkeit von Berufserfahrung und Qualifikationsprofil möglich.

Sie möchten dort arbeiten, wo die Zukunft der Gesundheitsberufe mitgestaltet wird?
Sie bevorzugen eine abwechslungsreiche Tätigkeit und arbeiten gerne selbstständig?
Respektvoller Umgang, Freundlichkeit und Serviceorientierung sind für Sie selbstverständlich?
Dann sind Sie bei uns richtig!


Stellenbeschreibung

  • Eigenständige Planung, Organisation, Verwaltung von Studiengängen
  • Vor- und Nachbereitung sowie Durchführung von Präsenzphasen
  • Operatives Management von Online-Plattformen (Moodle, EvaSys, …)
  • Betreuung und Administration von InteressentInnen und Studierenden
  • Betreuung und Administration von Lehrenden
  • Rechnungslegung und Abrechnung
  • Weiterentwicklung des Studiengangs „ULG Health Sciences & Leadership“ (curricular und organisatorisch) in Zusammenarbeit mit der Studiengangsleitung

Stellenanforderung

  • Abgeschlossenes Studium
  • Mehrjährige Berufserfahrung, idealerweise im Bereich Aus- und Weiterbildung
  • Ausgezeichnete EDV-Kenntnisse (MS Office)
  • Sehr gute Ausdrucksfähigkeit in Wort und Schrift
  • Strukturierte, sorgfältige Arbeitsweise
  • Organisations- und Strukturierungskompetenz
  • Hohe Eigenverantwortung in der Erledigung von Aufgaben
  • Freude an Teamarbeit und ausgeprägte Serviceorientierung
  • Wünschenswert: Kenntnis von Strukturen und Abläufen in Hochschulen

Bewerbungsinformationen

Bitte übermitteln Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung mit den wichtigsten Unterlagen in kom-pakter und übersichtlicher Form. Lassen Sie uns wissen, ob Sie Zusatzkompetenzen haben und ab wann Sie zu arbeiten beginnen können.

Es werden nur Bewerbungen berücksichtigt, die alle erforderlichen Informationen gemäß dieser Stellenausschreibung enthalten.

Zugesandte Bewerbungsunterlagen werden nicht retourniert. Es besteht kein Anspruch auf Abgeltung von Reise- und Aufenthaltskosten, die aus Anlass des Auswahlverfahrens entstehen.

Ihre Bewerbung senden Sie bitte per E-Mail an Frau Mag.a Jennifer Fischer: jennifer.fischer@pmu.ac.at