HeaderBild
Die vertrauenswürdigste Versicherung Österreichs wird man nicht von heute auf morgen. Das erfordert frisches Denken – eine Haltung, die optimistisch und lösungsorientiert ist. Denken Sie, dass Sie so Denken?

Dann verstärken Sie doch unser Group Controlling - Team der UNIQA Insurance Group AG in der Zentrale in Wien als

Group Analysis & Planning Expert (m/w)


Das erwartet Sie:

  • Als Business Partner unserer Stakeholder unterstützen Sie durch aussagekräftige Entscheidungsgrundlagen zur Steuerung des Konzernportfolios
  • Sie führen Stärken / Schwächen - Analysen durch und erstellen regelmäßige Reports für das Group Executive Board und den Aufsichtsrat der Gruppe
  • Sie arbeiten aktiv am Planungsprozess des Konzerns mit
    • Begleitung des strategischen und operativen Zielprozesses und der zugrundeliegenden Planungsansätze der Gruppe und ihrer operativen Einheiten
    • Mitarbeit / Durchführung von allen erforderlichen analytischen Aktivitäten zur Umsetzung des Zielportfolios
  • Sie sind an der Umsetzung der Ausrichtung des Konzerncontrollings im Rahmen des IFRS 17 Projekts beteiligt
  • Sie unterstützen proaktiv die Weiterentwicklung von Themen und Instrumenten zur erfolgreichen Aufgabenumsetzung

Wir erwarten uns:

  • Fundierte kaufmännische Ausbildung bzw. abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Studium mit Schwerpunkt im Bereich Finanzdienstleistungen
  • Mehrjährige Berufserfahrung
  • Überdurchschnittliche MS-Office Kenntnisse
  • SAP Erfahrung von Vorteil
  • Hohe Einsatzbereitschaft und Teamorientierung
  • Professionelles Auftreten und sehr gute Kommunikationsfähigkeit
  • Hohe Weiterentwicklungsbereitschaft
  • Ausgezeichnete Englischkenntnise (osteuropäische Sprache von Vorteil)

Und Sie sind:

Handlungsorientiert: Sie packen Dinge an und nutzen Gelegenheiten
Entscheidungsstark: Sie entscheiden mutig und rechtzeitig
Informativ: Sie geben Informationen klar und rechtzeitig weiter
Auffassungsstark: Sie lernen schnell und haben einen Blick für Lösungen
Fokussiert: Sie haben einen Blick fürs Wesentliche
Lösungsorientiert: Sie lösen Schwierigkeiten methodisch
Ergebnisorientiert: Sie erreichen Ziele zuverlässig und rechtzeitig
Unser Gesamtpaket beinhaltet:
  • Teamorientiertes Arbeitsumfeld - als selbstorganisiertes Team leben wir Offenheit und ein klares Rollen- und Prozessverständnis mit einem hohen Maß an Eigenverantwortung und Gestaltungsspielraum
  • Spannende Projekte - wir richten das Performance Management (auf Basis neuer Standards IFRS 9 / 17) neu aus und gestalten die künftige Controlling-Landschaft im Konzern
  • Abwechslungsreiches Aufgabengebiet - alle Themen einer modernen Konzernsteuerung werden abgedeckt
  • Gezielte Entwicklungsmöglichkeiten und interdisziplinärer Austausch
  • Flexibles Arbeitszeitmodell
Ihr jährliches Mindestentgelt: 37.615 Euro brutto. Bei besonderer Qualifikation und Erfahrung ist eine Überzahlung vorgesehen.
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!
Mag. Ljiljana Nikolic
HR Business Partner
Untere Donaustraße 21
A - 1029 Wien
Tel.: 0043 1 21175 - 2155
Footerimg