Hochqualifizierte Fachkraft Rechnungswesen - Anlagen- und Auftragsabrechnung

Ausschreibungsnummer

req2904

Dienstort

Innsbruck

Wir sind die Mobilität der Zukunft: Die Gesellschaften des ÖBB-Konzerns leisten zusammen alles, was eine moderne, zuverlässige und umweltfreundliche Mobilitätskette braucht.

Ob Schienennetz, Bahnhöfe oder andere Anlagen, wir bauen und betreiben die Infrastruktur der ÖBB bedarfsgerecht und zuverlässig. Auch den sicheren und pünktlichen Betrieb aller Züge managen wir. Wir, das sind die 18.000 KollegInnen der ÖBB-Infrastruktur AG.

Wir sorgen dafür, dass die Bahnanlagen zuverlässig für unsere BahnkundInnen zur Verfügung stehen. Mit unserer technischen Expertise leisten wir einen zentralen Beitrag für den sicheren und pünktlichen Eisenbahnverkehr. Wir, das sind die 6.000 KollegInnen aus dem Geschäftsbereich Streckenmanagement und Anlagenentwicklung (SAE).



Ihr Job

  • Sie wirken bei Kontrollen und Qualitätssicherungsaufgaben mit.
  • Sie arbeiten Bestellunterlagen aus und sind verantwortlich für die Pflege von Projektdaten.
  • Sie helfen bei der Dokumentation und Archivierung von Unterlagen wie z.B. Archivierung und Dokumentation der monatlichen Leistungserfassung mit.
  • Sie arbeiten bei Erstellung der Abrechnungsaufträge aus Vorsystemen im SAP gem. Qualitäts- und Zielvorgaben mit und bearbeiten Abstimmungsdifferenzen.
  • Sie verbuchen Anlageverkäufe und führen auch spezielle Buchungen wie z.B. Nachaktivierungen, Stilllegungen im Anlagevermögen durch.
  • Sie führen die monatliche Datenverrechnung durch.

Ihr Profil

  • Sie verfügen über einen erfolgreichen Abschluss einer AHS/BHS mit Reifeprüfung.
  • Sie haben sehr gute MS Office Kenntnisse, spezifische Kenntnisse im Bereich Rechnungswesen und beherrschen idealerweise relevante SAP-Module.
  • Sie können den positiven Abschluss interner Ausbildungen vorweisen und bringen einschlägige Berufserfahrung mit.
  • Sie zeichnen sich durch Flexibilität aus, sind sehr verantwortungsbewusst und arbeiten strukturiert und sehr genau.
  • Sie sind kommunikationsstark und arbeiten gerne im Team, auch in stressigen Phasen.

Unser Angebot

Für die Funktion "Hochqualifizierte Fachkraft Rechnungswesen“ ist ein Mindestentgelt von € 33.647,46 brutto/Jahr vorgesehen. Ein Wechsel innerhalb des ÖBB-Konzerns erfolgt nach internen Bestimmungen und Regeln.


Ihre Bewerbung

Bitte bewerben Sie sich online mit Ihrem Motivationsschreiben und Lebenslauf. Als interne/r BewerberIn fügen Sie idealerweise bitte auch Ihren SAP-Auszug hinzu.

Ihre AnsprechpartnerInnen bei Fragen

Bei fachlichen Fragen zu dieser Jobausschreibung wenden Sie sich bitte an Rebecca Kreuzer, 0664/2866538. Für allgemeine Fragen zum Bewerbungsprozess steht Ihnen unser ÖBB Recruiting Team unter 01 93000 9777888 gerne zur Verfügung.


Weitere Informationen