Unser Kunde, ein durch kontinuierliches Wachstum geprägter Anbieter im Gesundheitswesen, schätzt Mitarbeiter/innen, die täglich neue Herausforderungen suchen und durch ihre Leidenschaft für den Job Teil des Erfolges sein möchten. Ein hohes Maß an Eigenständigkeit, Flexibilität und Dynamik zeichnet Sie aus? Dann suchen wir Sie als

Jurist/in im Gesundheitswesen

Ihr Aufgabengebiet:

  • Als Jurist/in setzen Sie Ihr umfassendes Know How in mehreren Rechtsgebieten ein und finden sowie verfolgen Lösungen für alle anfallenden juristischen Angelegenheiten im Unternehmen.
  • Im Team betreuen Sie unterschiedliche Gesellschaften - die Unterstützung und Beratung in allen Rechtsangelegenheiten auf Geschäftsführungs- und Abteilungsebene zählt zu Ihrer Kernkompetenz.
  • Darüber hinaus sind Sie für die Vertragsprüfung, -erstellung und -verhandlung, rechtliche Stellungnahmen und die Umsetzung der den Gesundheitsbereich betreffenden Gesetzesnovellen verantwortlich.
  • Nicht zuletzt wirken Sie an der Erarbeitung von juristischen Unternehmenskonzepten mit, nehmen rasch Stellung und beschleunigen durch Ihre Tätigkeit Entscheidungsprozesse wesentlich.

Unsere Anforderungen:

  • Wir wenden uns an Kandidaten/innen, die über ein abgeschlossenes Jus-Studium sowie mind. 3 Jahre einschlägige Berufserfahrung, bevorzugt im Rechtsanwaltskanzlei- und Unternehmensumfeld, verfügen.
  • Sie haben eine breite Ausbildung und bringen umfassende praktische Kenntnisse in verschiedenen Rechtsgebieten mit.
  • Ihr kompetentes und selbstbewusstes Auftreten zeichnet sich durch Ihre Freude an der Gestaltung von Prozessen, Ihren selbstständigen Arbeitsstil und eine gute Portion Gelassenheit aus. 
  • Persönlich kennt man Sie als kommunikationsstarke/n, verantwortungsbewusste/n und flexible/n Teamplayer/in, der/die unternehmerisch denkt und damit zum Unternehmenserfolg beiträgt.

Unser Angebot:

  • Freuen Sie sich auf eine Unternehmenskultur, die aufgrund von flachen Hierarchien, Wertschätzung und sehr gutem Arbeitsklima glänzt.
  • Wir bieten einen sicheren Arbeitsplatz mit inhaltlichen Weiterentwicklungsmöglichkeiten in einem erfolgreichen und stetig wachsenden Unternehmen.
  • Diese Position ist mit einem Gehalt von € 52.000,-- brutto/Jahr dotiert. Je nach Qualifikation und Erfahrung bieten wir eine Überzahlung.

Inserat Nr. 1679-009

Wenn dieses Angebot für Sie attraktiv ist, bewerben Sie sich bitte hier: