Alois Pöttinger Maschinenfabrik
PÖTTINGER Landtechnik GmbH

Menschen, die weiter denken.

PÖTTINGER ist mit rund 1.650 Mitarbeiter/innen und einem Umsatz von 320,3 Millionen Euro ein führendes Familienunternehmen in der Landtechnik. Die engagierten Mitarbeiter/innen sowie unsere innovativen Landmaschinen, die weltweit im Einsatz sind, bilden die Basis für den Erfolg des Unternehmens.

Entwicklungsingenieur/in Produktdigitalisierung

Arbeitsort: Grieskirchen, Ausmaß: Vollzeit (38,5 Wochenstunden), Eintritt: August 2019

Ihre Aufgaben:

  • Sie sorgen dafür, dass unsere Landmaschinen immer smarter werden.
  • Sie sind die zentrale Drehscheibe zwischen Produktmanagement, Konstruktion, Kundenservice und IT.
  • Sie halten Augen und Ohren offen und bauen Expertenwissen auf. Dazu besuchen Sie regelmäßig Messen, Fachveranstaltungen und Tagungen.
  • Sie schreiben Lasten- und Pflichtenhefte für neue Digital-Farming-Systeme.
  • Im motivierten Mechatronik-Team setzen Sie Ihre Konzepte um. Das große Ziel ist die Serieneinführung.
  • Sie liefern Informationen für die Digitalisierungsstrategie und leiten Maßnahmen davon ab.
  • Gegenüber externen Kooperationspartnern vertreten Sie PÖTTINGER als führenden Landmaschinenhersteller: vom Innovation Lab bis hin zu internationalen Gremien.

Ihr Profil:

  • Sie haben einen akademischen Abschluss in der Mechatronik, Informatik oder Softwareentwicklung und haben eventuell Berufserfahrung im Maschinen- und Anlagenbau.
  • Telemetrie, Clouddienste, GPS und Sensorik sind keine Fremdwörter für Sie.
  • Sie erarbeiten gerne Konzepte und bringen diese in die Programmiersprachen C und C++. Keine Angst, das Programmieren wird nicht Ihr Hauptgeschäft.
  • Sie sind kontaktfreudig und offen für Neues. Ihre Perspektive ist ganzheitlich.

Wir bieten:

  • Sie gestalten die Zukunft der Landtechnik und erleichtern die Arbeitsprozesse der Landwirte.
  • Sie zeigen, dass Digitalisierung mehr als nur ein Schlagwort ist.
  • Sie sind neben der Geschäftsführung Mitglied im internen Digital Farming Steuerkreis.
  • Sie sind live bei den Produktentwicklungen dabei. Im Labor oder am Feld.
  • Bei uns profitieren Sie von einem der besten Kollektivverträge. Das Mindestjahresgehalt liegt bei € 40.362,42. Ihre Qualifikationen und Erfahrungen bestimmen die tatsächliche Höhe.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Ihre Ansprechperson ist Frau Elisabeth Pfeffer