ITSV GmbH
ITSV GmbH

Ihr Beitrag zu unserem Unternehmenserfolg:

INFORMATIONSSICHERHEITSMANAGER (W/M)

In Wien

Die IT-Services der Sozialversicherung GmbH (ITSV GmbH) ist ein innovatives Technologieunternehmen, welches die IT-Aktivitäten der österreichischen Sozialversicherung steuert und koordiniert. Als Informationssicherheitsmanager (w/m) sind Sie Teil eines Teams von spezialisierten und hochmotivierten Experten. Leidenschaftlich beschäftigen Sie sich mit Prozessen und neuen Technologien. Sie unterstützen vorrangig unsere internen Kunden (Sozialversicherungsträger) beim Aufbau und der Verbesserung der Informationssicherheitsorganisation und des Risikomanagements im Rahmen von Projekten und Arbeitsgruppen.

ZU IHREN AUFGABEN ZÄHLEN:

  • Durchführen und Begleiten von Projekten zum Aufbau und zur Verbesserung der Informationssicherheit im Unternehmen und bei unseren (internen) Kunden
  • Vorbereitung und Leitung von Arbeitsgruppen
  • Unterstützung beim Betrieb und der Weiterentwicklung des Informationssicherheitsmanagementsystems (ISMS)
  • Beratung unserer Kolleginnen und Kunden bei Informationssicherheitsfragen
  • Erstellung, Weiterentwicklung und Überprüfung der Einhaltung von internen Richtlinien und externen Anforderungen
  • Analyse und Aufbereitung von internen und externen Anforderungen hinsichtlich Informationssicherheit
  • Planung von Sicherheitsmaßnahmen, -prozessen und -aktivitäten
  • Unterstützung bei internen Assessments, Audits und Risikoanalysen
  • Unterstützung bei Krisenübungen und dem unternehmensweiten Risikomanagements
  • Konzeption und Durchführung von (Informationssicherheits-)Schulungen und Workshops

IHRE QUALIFIKATIONEN:

  • Abgeschlossenes Studium, bevorzugt mit Schwerpunkt Security oder Risikomanagement (oder gleichwertige Ausbildung)
  • Erste einschlägige Berufserfahrung (min. 1 -2 Jahre) als Informationssicherheitsmanager (w/m) oder in einer vergleichbaren Position
  • Erfahrung im Verfassen von Berichten/Präsentationen
  • Fähigkeit komplexe Zusammenhänge anschaulich darzustellen
  • Lösungsorientierung und analytisches Denken
  • Eigenverantwortliches Arbeiten
  • Team- und Konfliktfähigkeit
  • Hohe Lernbereitschaft und Flexibilität
  • Kommunikationsfähigkeiten inkl. ausgeprägte Kunden- und Serviceorientierung
  • Gute Kenntnisse im Risikomanagement (ONR 49000, ISO 27005 etc.) von Vorteil
  • Gute Kenntnisse der ISO 27001 von Vorteil
  • Gute Kenntnisse Business Continuity Management/Krisenmanagement von Vorteil
  • Zertifizierung im Bereich Security (z.B. CISA, CISM, CRISK, ISO27001 Manager) von Vorteil

IHRE PERSPEKTIVEN:

Nutzen Sie die Chance für den Einstieg in ein herausforderndes Arbeitsumfeld geprägt von Teamgeist und Freude am Job. Neben der Sicherheit als Arbeitgeber im Rahmen der österreichischen Sozialversicherung erwarten Sie flexible Rahmenbedingungen, die Ihre individuelle Leistung honorieren.

Kollektivvertragliches Mindestgehalt für Angestellte im ITKV für 38,5 h / Tätigkeitsfamilie

Spezielle Tätigkeiten 1:
Mindestgehalt Euro 2.461,- bis Erfahrungsstufe Euro 3.371,- Bereitschaft zur marktüblichen Überzahlung besteht.

Ein gutes Arbeitsklima kommt nicht von ungefähr. Folgende Leistungen bieten wir zusätzlich an:

- Work-Life-Balance:

  • Flexible Arbeitszeiten
  • Homeoffice
  • Mitarbeiter-Events
  • Kinderbetreuung

- Arbeitsplatz und Infrastruktur:

  • Aus- und Weiterbildung
  • Mitarbeiternotebook und –Handy
  • Parkplatz
  • Fahrradbox
  • U-Bahn Anbindung/gute Erreichbarkeit
  • Kantine
  • Barrierefreiheit

- Gesundheit und Fitness:

  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Betriebsarzt
  • Fitnessangebote

Work-Life-Balance:

  • Flexible Arbeitszeiten
  • Homeoffice
  • Mitarbeiter-Events
  • Kinderbetreuung

Arbeitsplatz und Infrastruktur:

  • Aus- und Weiterbildung
  • Mitarbeiternotebook und –Handy
  • Parkplatz
  • Fahrradbox
  • U-Bahn Anbindung/gute Erreichbarkeit
  • Kantine
  • Barrierefreiheit

Gesundheit und Fitness:

  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Betriebsarzt
  • Fitnessangebote

Sollten Sie Interesse an diesem zukunftsorientierten und abwechslungsreichen Aufgabengebiet haben, dann senden Sie bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen inklusive Gehaltsvorstellung per E-Mail an karriere@itsv.at.

IHRE ANSPRECHPARTNERIN:

Klaudia Stachowetz, BA, MSc
Personalentwicklerin
karriere@itsv.at
ITSV GmbH
A-1020 Wien, Johann-Böhm-Platz 1
www.itsv.at