WagenmeisterIn Nachwuchskräfte

Ausschreibungsnummer

req2691

Dienstort

Linz

Wir sind die Mobilität der Zukunft: Die Gesellschaften des ÖBB-Konzerns leisten zusammen alles, was eine moderne, zuverlässige und umweltfreundliche Mobilitätskette braucht.

Wir überprüfen die Betriebssicherheit der Fahrzeuge für den Personen- und Güterverkehr und bringen alle Züge der ÖBB sicher und zuverlässig an ihr Ziel. Wir, das sind die 6.000 KollegInnen der ÖBB-Produktion GmbH.


Ihr Job

  • In 30 Wochen lernen Sie das Wesentliche zu technischen und betrieblichen Vorschriften über Schienenfahrzeuge und deren Ladungen.
  • In der Praxisausbildung führen Sie operative Tätigkeiten unter Anleitung qualifizierter MitarbeiterInnen durch – dies bereits im Schichtdienst.
  • Mit der Dienstprüfung sind Sie WagenmeisterIn für Güterwagen.
  • Weiterbildungsmodule bringen Sie auf der Karriereleiter nach oben.
  • Sie kontrollieren Fahrzeuge und Züge gemäß den Richtlinien und Normen.
  • Sie prüfen und entscheiden, ob Züge und Wagen betriebssicher sind.
  • Sie dokumentieren Ihre Leistungen.
  • Ihre Arbeit trägt wesentlich dazu bei, die Betriebssicherheit zu gewährleisten.
  • Sie arbeiten nach klaren Regeln und Anweisungen.

Ihr Profil

  • Sie bringen eine maschinen- oder elektrotechnische Berufsausbildung mit.
  • Sie wollen in einem technisch orientierten und abwechslungsreichen Job Verantwortung übernehmen.
  • Sie sind fit und können auch schwere Gegenstände heben und tragen.
  • Hitze, Kälte, Nässe und Zugluft machen Ihnen nichts aus.
  • Sie arbeiten gerne alleine und treffen Entscheidungen eigenständig.
  • Sie und Ihre Familie kommen mit Schichtdienst gut zurecht. Als WagenmeisterIn arbeiten Sie auch in der Nacht, an Wochenenden und an Feiertagen.
  • Sie können einen einwandfreien Leumund vorweisen.
  • Als männlicher Bewerber haben Sie den Präsenz- oder Zivildienst schon geleistet oder sind davon befreit.


Unser Angebot

  • Für die Funktion „WagenmeisterIn Nachwuchskraft“ ist ein Mindestentgelt von € 27.443,64 brutto/Jahr vorgesehen. Nach abgeschlossener Ausbildung und bei Ausübung der Funktion „WagenmeisterIn" beträgt das Entgelt mind. € 35.343,84 brutto/Jahr zuzüglich Nebengebühren.
  • Es gilt die Entgeltregelung für MitarbeiterInnen des Wagendienstes.

Ihre Bewerbung

Bitte bewerben Sie sich online mit Lebenslauf, Geburtsurkunde, Staatsbürgerschaftsnachweis, Lehrabschlussprüfungszeugnis oder Maturazeugnis, bei männlichen Bewerbern Nachweis über den abgeleisteten Präsenz-oder Zivildienst oder eine Untauglichkeitsbescheinigung.

Als interne/r BewerberIn fügen Sie idealerweise bitte auch Ihren SAP-Auszug hinzu.

Wir möchten Sie explizit darauf hinweisen, dass Ihre im Rahmen der Bewerbung angegebenen Daten im Falle einer Aufnahme für die Beantragung einer eventuellen Förderung dem Arbeitsmarktservice (Dienstleistungsunternehmen des öffentlichen Rechts) übermittelt werden.

Ihre AnsprechpartnerInnen bei Fragen

Bei fachlichen Fragen zu dieser Jobausschreibung wenden Sie sich bitte an Friedrich Pechmann, friedrich.pechmann@oebb.at. Für allgemeine Fragen zum Bewerbungsprozess steht Ihnen unser ÖBB Recruiting Team unter 01 93000 9777888 gerne zur Verfügung.


Weitere Informationen